Zum Inhalt springen
Startseite » Kaufberatung » Sonstiger Gartenbedarf » Werkzeuge » Bohrmaschine: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Bohrmaschine: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Akku-Bohrmaschine mit Zubehör
5/5 - (1 vote)

Steht der nächste Umzug schon vor der Tür? Dann wird es Zeit für eine Bohrmaschine.
Ein Bohrer sollte in keinem Haushalt fehlen. In unserem Kaufratgeber erfährst Du, was Du vor Deinem Kauf wissen solltest.
In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Bohrmaschinen Tests.

Unsere Favoriten

Die beste Schlagbohrmaschine unter 50 Euro: Bosch Schlagbohrmaschine EasyImpact 550*
“Der Bosch Schlagbohrhammer ist nicht nur günstig, sondern auch kompakt.”

Die beste Schlagbohrmaschine mit mehr Leistung: Bosch Schlagbohrmaschine UniversalImpact 800*
“Großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis für eine Bohrmaschine.”

Die beste Bohrmaschine mit viel Zubehör:Makita Schlagbohrmaschine HP1631KX3*
“Bohrmaschine mit 74-teiligen Zubehörset.”

Der beste Bohrhammer: Einhell TC-RH 1600*
“Leistungstarker und günstiger Bohrhammer.”

Der beste Akku-Borhammer: Bosch Akku Bohrhammer Uneo Maxx*
“Qualitative hochwertiger Akku-Bohrhammer.”

Die beste Akku-Bohrmaschine unter 500 Gramm: Bosch Akkuschrauber IXO, 6. Generation*
“Praktisch. Leicht. Ergonomisches Design.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • zu den bekanntesten Marken zählen Bosch, Einhell und Makita
  • ab 50 Euro bekommst Du eine Schlagbohrmaschine
  • zu den wichtigsten Kaufkriterien zählt die Leistung
  • man unterscheidet unter anderem zwischen Akkubohrer, Schlagbohrmaschinen und Bohrhammer
  • mit Zubehör kannst Du einen noch größeren Nutzen aus Deiner Bohrmaschine ziehen

Die besten Bohrmaschinen: Favoriten der Redaktion

So nun hast Du die Qual der Wahl. Um Dich ein wenig bei Deiner Entscheidung zu unterstützen, haben wir Dir die 6 besten Bohrmaschinen herausgesucht.

Die beste Schlagbohrmaschine unter 50 Euro: Bosch Schlagbohrmaschine EasyImpact 550

Was uns gefällt:

  • relativ günstiger Preis
  • Koffer im Lieferumfang inkludiert
  • kompakt und leicht (1,5 kg)
  • Schnellspannbohrfutter für schnelles Wechseln
  • Bohrdurchmesser bis zu 10 Millimeter in Beton
Was uns nicht gefällt:

  • nur 550 Watt

Redaktionelle Einschätzung

Die Bosch Schlagbohrmaschine EasyImpact 550 überzeugt uns mit seinem günstigen Preis. Unter 50 Euro bekommst Du einen kompakten Bohrer mit einem Gewicht von nur 1,5 kg. Für schnelles Wechseln der Werkzeuge sorgt das Schnellspannbohrfutter. Der Zusatzhandgriff sorgt für mehr Komfort während dem Bohren.

Ein praktischer Koffer für den Bohrer und all seine Zubehörteile ist im Lieferumfang enthalten, sowie ein Zusatzhandgriff und ein Tiefenanschlag. Weiteres Zubehör, wie Schrauben und Bohrer Sets oder Teile zur Befestigung sind zusätzlich zu erwerben. Außerdem hast Du die Möglichkeit für wenig Geld einen Bohrassistenten sowie weitere Zubehör-Sets zu ersteigern.

Mit der Bohrmaschine kannst Du alle Materialien durchdringen. Nicht einmal Betonwände sind davon ausgeschlossen. Der 550 Watt Motor ist verglichen mit anderen Modellen schwächer. Das kabelgebundene Gerät hat eine Spannung von 230 Volt.

Mit dem Bohrer bohrst Du Löcher mit einem Bohrdurchmesser von bis zu 25 mm in Holz, 10 mm in Beton und sogar 8 mm in Stahl.

Die perfekte Maschine für jeden Hobbyhandwerker mit kleinem Budget.

Größe: ‎27.2 x 6.8 x 22.1 cm | Gewicht: 1.5 kg | Hersteller: Bosch

Die beste Schlagbohrmaschine mit mehr Leistung: Bosch Schlagbohrmaschine UniversalImpact 800

Was uns gefällt:

  • 800 Watt Leistung
  • Koffer im Preis enthalten
  • Kickback Control sorgt für sicheres Arbeiten
  • Weiteres Zubehör erhältlich
  • Schnellspannbohrfutter für schnelles Auswechseln
Was uns nicht gefällt:

  • wir konnten keine negativen Punkte identifizieren

Redaktionelle Einschätzung

Das Bosch Gerät ist mit 800 Watt eines der leistungsstärkeren Modelle. Mit der Schlagbohrmaschine ermöglicht es Dir Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 12 mm in Stahl, 30 mm in Holz und 14 mm in ein Mauerwerk aus Beton zu bohren.

Für mehr Sicherheit beim Arbeiten sorgt die Kickback Control Funktion. Der Motor schaltet sich bei blockierendem Werkzeugen automatisch ab. Diese Funktion vermindert das Risiko sich zu verletzten enorm.

Bei diesem Modell ist ebenfalls ein nützlicher Koffer, mit Raum für Zubehör inkludiert. Neben dem Bohrer und Koffer sind obendrein ein Tiefenanschlag und ein Zusatzhandgriff im Preis enthalten. Ergänzende Komponenten sind bei Bedarf zu erwerben. Der lange Zusatzgriff erleichtert Dir die Handhabung der Maschine.

Das kabelgebundene Gerät hat ein Eigengewicht von 1,7 kg und ist liegt somit auf der leichteren Seite. Ein weiterer Bonus ist das integrierte Schnellspannbohrfutter mit Auto-Lock. So schnell und unkompliziert hast Du noch kein Werkzeug gewechselt.

Aus unserer Sicht wurden keine negativen Punkte an diesem Produkt identifiziert.

Größe: ‎‎27.3 x 6.9 x 23.2 cm | Gewicht: 1.7 kg | Hersteller: Bosch

Die beste Bohrmaschine mit viel Zubehör: Makita Schlagbohrmaschine HP1631KX3

Was uns gefällt:

  • wenig Vibration beim Bohren
  • 74-teiliges Zubehör-Set
  • 710 Watt Leistung
  • Schnellspannbohrfutter für schnelles Wechseln
  • Schlag bei Bedarf abschaltbar
Was uns nicht gefällt:

  • wir konnten keine negativen Punkte identifizieren

Redaktionelle Einschätzung

Die Schlagbohrmaschine von der Marke Makita hat eine Leistung von 710 Watt. Damit schaffst Du es Löcher mit einem Bohrdurchmesser von 16 mm in Betonmauern, 30 mm in Holz und 13 mm in Stahl zu bohren. Mittels Schalter kannst Du bei Bedarf die Schlagfunktion einschalten.

Mit einem Gewicht von 2 kg und dem angenehmen Griff lässt es sich ohne Probleme länger arbeiten. Ebenfalls im Preis inkludiert ist ein Seitengriff. Damit kontrollierst Du Deine Maschine jederzeit.

Das Kabel hat eine Länge von 2 m. Wie die meisten neuen Maschinen hat auch dieses Modell ein Schnellspannbohrfutter für eine einfache Wechslung der Werkzeuge.

Ein großer Pluspunkt bei der Makita Bohrmaschine ist das vielseitige Zubehör. In dem praktischen Koffer ist ein 74-teiliges Set von diversen Bohrer und Bits enthalten. Damit hast Du garantiert für jeden gängigen Schrauben den passenden Bit. Für einen kleinen Aufpreis kannst Du zusätzlich zu dem inkludierten Zubehör einen erweiterten Sortimentskoffer ersteigern.

Größe: ‎‎‎29.6 x 7.5 x 20.4 cm | Gewicht: 2 kg | Hersteller: Makita

Der beste Bohrhammer: Einhell TC-RH 1600

Was uns gefällt:

  • 1.600 Watt Leistung
  • mit ca. 800 Gramm sehr leicht
  • Bohrleistung von 32 mm in Beton
  • Koffer im Paket inkludiert
  • SDS-Plus Werkzeugaufnahme für schnellen Werkzeug-Wechsel
Was uns nicht gefällt:

  • wenig Zubehör enthalten

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem Bohrhammer von Einhell kannst Du nicht nur Bohren, sondern auch Schlagbohren und Meißeln mit und ohne Fixierung. Mit 1.600 Watt ist es garantiert einer der kraftvollsten Geräte in der Kategorie Bohrhammer. Das Gerät hat eine Bohrleistung von 32 mm in Beton.

Für mehr Sicherheit beim Arbeiten sorgt die Überlast-Rutschkupplung, welche bei auftretendem Bohrerklemmen ausgelöst wird. Zusätzlich sorgen der von Vibration gedämpfter Griff und ein Zusatzhandgriff für zuverlässiges Arbeiten mit dem Gerät.

Obwohl das Gerät sehr kraftvoll ist, hat es verglichen zu anderen Bohrhammer ein geringes Gewicht. Mit nur 800 Gramm kann der Bohrer ein Loch in jede Wand bohren. Der integrierte Bohrtiefenanschlag aus Metall versichert Dir beim erneuerten Bohren die exakt gleiche Bohrtiefe.

Mit der schnellen SDS-Plus Werkzeugaufnahme war das Wechseln der Werkzeuge, Bohrer und Meißel, nie einfacher. Im Preis ist ein Koffer für den Bohrhammer inklusive Staubkappe enthalten. Der kraftvolle Bohrhammer ist der ideale Begleiter für jeden begeisterten Heimwerker.

Größe: ‎‎‎‎44 x 36.5 x 13 cm | Gewicht: 5.6 kg | Hersteller: Einhell

Der beste Akku-Borhammer: Bosch Akku Bohrhammer Uneo Maxx

Was uns gefällt:

  • Spannung von 18 Volt
  • Vielseitig einsetzbar in Beton, Mauerwerk, Fliesen, Holz und Metall
  • Koffer im Preis inbegriffen
  • Das Ladegerät und der Akku sind für alle Systemwerkzeuge von Home und Garden von Bosch einsetzbar
  • mit einem Gewicht von 1,4 kg sehr leicht
Was uns nicht gefällt:

  • kein Ersatz-Akku inkludiert

Redaktionelle Einschätzung

Der beste akkubetriebene Bohrhammer ist nach unseren Einschätzungen der Uneo Maxx von der Marke Bosch. Mit einer Spannung von 18 Volt bohrst Du ohne Probleme in Beton, Fliesen, Holz, Metall und weiterer Mauerwerke. Mit nur einem Gerät hast Du die Möglichkeit zu bohren, Schlagbohren und Schrauben.

Innerhalb weniger Sekunden wechselst Du mittels SDS-Quick das Werkzeug von Deinem Bohrer. Hierfür wird kein Schlüssel benötigt. Dieser hat ein Eigengewicht von nur 1,4 kg.

Mit dem inkludierten Ladegerät kannst Du nicht nur Deinen Bohrhammer, sondern auch alle anderen Geräte der Home und Garden Serie von Bosch aufladen. Ebenfalls im Preis enthalten sind Betonbohrer mit den Durchmessern 6 und 8 mm, ein Rundschaftadapter, zwei Universalbohrer mit den Durchmessern 5 und 6 mm sowie 4 lange Bits. Das alles ist gut verstaut in einem Koffer.

Negativ aufgefallen ist uns, dass nur ein Akku im Lieferumfang enthalten ist. Ein zweiter Akku kann bei Bedarf zusätzlich erworben werden.

Größe: ‎23.7 x 8.1 x 22 cm | Gewicht: 1.4 kg | Hersteller: Bosch

Die beste Akku-Bohrmaschine unter 500 Gramm: Bosch Akkuschrauber IXO, 6. Generation

Was uns gefällt:

  • wiegt nur 360 Gramm
  • in drei Farben erhältlich
  • mit USB-Kabel aufladen
  • 10 Akku-Schrauber-Bits im Lieferumfang enthalten
  • zusätzliche Funktionen, wie Weinflaschen öffnen, Grillkohle anfeuern, Essen würzen verfügbar
Was uns nicht gefällt:

  • mit 3,6 Volt leistungsschwächer

Redaktionelle Einschätzung

Neben dem ergonomischen Design überzeugt uns der Bosch-Bohrer mit seinem geringen Gewicht von 360 Gramm. Dementsprechend ist das der leichteste Bohrer von der Marke Bosch. Mittels USB-Kabel kann man die Bohrmaschine an einem Laptop oder an der Steckdose aufladen. Außerdem gibt es zusätzlich eine Ladestation zu erwerben. In 3,5 Stunden ist das Gerät vollständig aufgeladen.

Die IXO Collection hat einiges an Zubehör zu bieten. Du hast nicht nur die Wahl zwischen den typischen Ersatzteilen, sondern auch Erweiterungen für deine Küche. Neben einem Weinöffner und einer Gewürzmühle gibt es ebenfalls ein Zubehör, um den Grill anzuheizen.

Das Exemplar ist in drei Farben verfügbar. Du kannst zwischen Pink, Classic Green und Pale Green wählen. Zehn Stück Standard Akkuschrauber Bits und eine praktische IXO Aufbewahrungsbox sind bereits im Preis enthalten.

Der Nachteil an diesem Bohrer ist, dass er verglichen mit dem Standard-Bohrer leistungsschwächer ist. Angesichts der Tatsache, dass es ein Mini-Akkuschrauber ist, ist die elektrische Spannung angemessen.

Größe: ‎‎15.5 x 4.8 x 12.6 cm | Gewicht: 350 g | Hersteller: Bosch

Bestsellerliste

Die beliebtesten Produkte findest Du hier im Überblick:

#VorschauProduktPreis
1 Bosch Schlagbohrmaschine UniversalImpact 800 (800 Watt, Koffer) + 34tlg. X-Line Classic Schrauber und Bohrer Set (Holz, Stein und Metall, Zubehör für Bohrmaschinen) Bosch Schlagbohrmaschine UniversalImpact 800 (800 Watt, Koffer) + 34tlg. X-Line Classic Schrauber... 81,91 EUR
2 Bosch Professional Schlagbohrmaschine GSB 13 RE (600 Watt, inkl. Tiefenanschlag 210 mm, Schnellspannbohrfutter 13 mm, im Karton) Bosch Professional Schlagbohrmaschine GSB 13 RE (600 Watt, inkl. Tiefenanschlag 210 mm,... 52,14 EUR
3 Bosch Schlagbohrmaschine EasyImpact 550 (Grün, 550 Watt, im Koffer) Bosch Schlagbohrmaschine EasyImpact 550 (Grün, 550 Watt, im Koffer)* 47,99 EUR
4 Einhell Schlagbohrmaschine TC-ID 650 E (650 W, Bohrleistung Ø Holz 25 mm, Beton 13mm, Metall 10 mm, Metall-Tiefenanschlag, Gürtelhaken) Einhell Schlagbohrmaschine TC-ID 650 E (650 W, Bohrleistung Ø Holz 25 mm, Beton 13mm, Metall 10 mm,... 31,88 EUR
5 Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-21 (mit SDS plus, inkl. Zusatzhandgriff, Maschinentuch, Tiefenanschlag, im Handwerkerkoffer) Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-21 (mit SDS plus, inkl. Zusatzhandgriff, Maschinentuch,... 104,34 EUR
6 Makita DDF485RTJ3 Akku-Bohrschrauber 18, 0V Makita DDF485RTJ3 Akku-Bohrschrauber 18, 0V* 341,01 EUR
7 Akkuschrauber 21V Akku Bohrmaschine 90 PCS Akkuschrauber Set mit 2 Akkus Bohrschrauber 42Nm Akku Schrauber 18+3 Akku Schraubendreher Akkuschrauber 21V Akku Bohrmaschine 90 PCS Akkuschrauber Set mit 2 Akkus Bohrschrauber 42Nm Akku... 78,99 EUR
8 Makita HP1631KX3 Schlagbohrmaschine im Koffer, 710 W + 74tlg. Zubehör Makita HP1631KX3 Schlagbohrmaschine im Koffer, 710 W + 74tlg. Zubehör* 87,55 EUR
9 Schlagbohrmaschine 710W 80tlg - Bohrmaschine Sundpey 13mm Metallfutter Max 2800RPM Bohren Schlagbohren Mode Drehzahlvorwahl Rechts Linkslauf inkl Koffer Zusatzhandgriff Tiefenanschlag Bohrer Set Schlagbohrmaschine 710W 80tlg - Bohrmaschine Sundpey 13mm Metallfutter Max 2800RPM Bohren... 39,99 EUR
10 Bosch Akku Schlagbohrschrauber UniversalImpact 18 V (2 Akkus, 18 Volt System, im Koffer) Bosch Akku Schlagbohrschrauber UniversalImpact 18 V (2 Akkus, 18 Volt System, im Koffer)* 103,88 EUR
11 Bosch Professional Bohrmaschine GBM 50-2 (1.200 Watt, max. Bohr-Ø 50 mm, im Koffer) Bosch Professional Bohrmaschine GBM 50-2 (1.200 Watt, max. Bohr-Ø 50 mm, im Koffer)* 1.145,09 EUR
12 ZELCAN 1100W Kernbohrmaschine Magnetbohrmaschine 12000N 2700LBS Magnetbohrer 550RPM Kernbohrungenbereich φ12-φ40mm Max. Tiefe 50 mm Elektromagnetische Bohrmaschine (Maschine + 11 Kohrer) ZELCAN 1100W Kernbohrmaschine Magnetbohrmaschine 12000N 2700LBS Magnetbohrer 550RPM... 344,99 EUR
13 Mimajor Akkuschrauber 21V, Akku Bohrschrauber mit 2 Akkus 80 Pcs 36Nm Drehmoment Max, 2-Gang, 18+3 Drehmomentstufen, 10 mm Bohrfutter, LED-Licht für Heimwerker und Bohrwände, Holz, Metall Mimajor Akkuschrauber 21V, Akku Bohrschrauber mit 2 Akkus 80 Pcs 36Nm Drehmoment Max, 2-Gang, 18+3... 56,04 EUR
14 TIMBERTECH® Kernbohrgerät - mit Ständer, Ø Bohrung: ca. 15-205 mm, 3900 W, 580 U/min geeignet für Diamantbohrkronen - Kernbohrer, Kernbohrmaschine, Bohrmaschine für Nass und Trocken TIMBERTECH® Kernbohrgerät - mit Ständer, Ø Bohrung: ca. 15-205 mm, 3900 W, 580 U/min geeignet... 309,95 EUR
15 Magnetbohrmaschine 1780W - Kernbohrmaschine mit Magnetbohrständer 19 mm MK2 - Magnet Bohrmaschine mit B16 / 3-16 mm Bohrfutter - Kernbohrer 16kg FI 80 mm - Ideal für Stahl und andere Hartmetalle Magnetbohrmaschine 1780W - Kernbohrmaschine mit Magnetbohrständer 19 mm MK2 - Magnet Bohrmaschine... 589,00 EUR

Aktuelle Angebote

Die besten aktuellen Schnäppchen findest Du hier auf einen Blick:

Akku-Bohrmaschine Welche ist die richtige Bohrmaschine? Finde es heraus.[/caption]

Was ist eine Bohrmaschine?

Eine Bohrmaschine ist ein Werkzeug, mit dem man Löcher in eine Wand oder einen anderen Gegenstand aus Holz oder Metall bohren kann. Mit dem richtigen Aufsatz wird daraus ein elektrischer Schraubenzieher. Somit kannst Du im Handumdrehen jeden Schrauben ohne jeglichen Kraftaufwand in oder aus einem Gegenstand bohren.

Wie funktioniert eine Bohrmaschine?

Durch das Betätigen eines Schalters setzt der integrierte Elektromotor den Bohrer in Bewegung. Bei den meisten Geräten muss man den Knopf durchgehend gedrückt halten. Mittels Schalter kannst Du entscheiden in welche Richtung die Maschine bohren soll. Also ob Du den Schrauben in die Wand bohren willst oder ob Du den Schrauben aus der Wand herausholen willst.

Welche Schutzmaßnahmen gibt es zu beachten?

Schutzmaßnahmen beim Bohren

Diese Schutzmaßnahmen sind beim Bohren zu beachten.

Bevor Du das erste Mal mit einer solchen Maschine arbeitest, solltest Du die wichtigsten Sicherheitsregeln kennen. Es empfiehlt sich bei jedem Gebrauch eine Schutzbrille zu tragen, um keine Holzsplitter oder ähnliches in die Augen zu bekommen. Falls Du sehr empfindlich gegenüber lauten Geräuschen bist, kannst Du eventuell einen Gehörschutz tragen.

Wenn Du bohrst, solltest Du nicht auf wackeligen Möbeln und Untergründen stehen. Es besteht die Gefahr des Stolperns. Außerdem sollte der Gegenstand, in welchen Du ein Loch bohren willst, fixiert sein. Durch die schnelle Bewegung des Motors dreht sich der Gegenstand mit und könnte weggeschleudert werden.

Für wen ist eine Bohrmaschine geeignet?

Eine Bohrmaschine ist ein praktisches Werkzeug für jeden Haushalt. Ob für Hobbyhandwerker oder den professionellen Handwerker, ein Bohrer ist für jeden ein absolutes Must-have in der Werkzeugsammlung.

Welche Arten von Bohrmaschinen gibt es?

Wenn Du an eine Bohrmaschine denkst, hast Du wahrscheinlich das Bild eines Akkubohrers im Sinn. Womöglich ist das auch das Gerät, das Du benötigst. Nichtsdestotrotz gibt es verschiedene Arten von Bohrmaschinen. Hier werden die gängigsten näher erläutert.

Akku-Bohrmaschine

Der Akkubohrer ist der gängige Bohrer für jeden Hobbyhandwerker. Ohne Kabel ist er flexibel einsetzbar. Ob im Garten, auf dem Dach oder an einem Ort weit entfernt von der nächsten Steckdose, der Bohrer kommt überall hin. Für das Bohren benötigt man sogar nur eine Hand.

Mit diesem gelingt es Dir Löcher in Gipskarton, Holz und Porenbeton zu bohren und Möbel schneller aufzubauen. Der Akkuschrauber ist der perfekte Begleiter für den nächsten Umzug.

Tipp: Es gibt auch Mini-Akku-Schrauber zu kaufen. Diese sind sehr günstig und kompakt, haben jedoch weniger Kraft.

Schlagbohrmaschine

Er kann alles, was der Akkubohrer auch kann und noch mehr. Der Schlagbohrer, wie uns der Name schon verrät, hat eine Schlagfunktion. Das ist der größte Unterschied zu einem Akkubohrer und ermöglicht das Bohren in härteren Wänden. Somit hast Du die Möglichkeit, in Metall, Ziegel und Beton Löcher zu bohren. Jedoch benötigt er sehr viel Kraft, um in Beton zu bohren und kann eventuell nach längerem Bohrern überhitzen.

Der Schlagbohrer ist auch mit Akku statt Kabel verfügbar. Kurz gesagt, ist die Schlagbohrmaschine ein etwas kraftvoller Akkubohrer.

Bohrhammer

Der Bohrhammer sieht ziemlich ähnlich aus, hat aber eindeutig mehr zu bieten. Man benutzt ihn hauptsächlich für harten Beton. Wenn der Akkubohrer und die Schlagbohrmaschine erliegen, dann kommt der Bohrhammer zum Einsatz. Mittlerweile gibt es diesen auch schon als Akku-Gerät.
Unter den handlichen Bohrmaschinen ist diese die leistungsstärkste Option. Des Weiteren hat der Bohrhammer eine Meißel-Funktion.

Welche Alternativen gibt es zu einer Bohrmaschine?

Alternativ kann ein klassischer Schraubenzieher eingesetzt werden. Jedoch ist es um einiges schwieriger und der Kraftaufwand um einiges größer als mit einer Bohrmaschine.

Was sind die Vorteile von Bohrmaschinen?

  • weniger Kraftaufwand als mit einem gewöhnlichen Schraubenzieher
  • im Vergleich zu einem Schraubenzieher deutlich schneller
  • vielseitig anwendbar
  • langfristig gesehen eine gute Investition

Die wichtigsten Kaufkriterien

Bevor Du Dir eine Bohrmaschine zulegst, solltest Du Dir wichtigsten Kaufkriterien genauer durchlesen.

Bohrmaschine mit hoher Leistung

Im Anschluss findest Du die wichtigsten Kaufkriterien.

Leistung

Die Leistung wird mit der physikalischen Einheit Watt gemessen. Je leistungsstärker eine Bohrmaschine ist, desto mehr Kraft hat diese auch. Die meisten Modelle haben zwischen 500 und 1000 Watt.

Wenn Du den Bohrer nur zum Schrauben oder für das Bohren in Holz oder Gipskarton verwendet möchtest, sind 500 Watt ausreichend.Die Watt-Zahl ist auf jeden Fall ein wichtiges Kaufkriterium, wenn Du ihn eher für stärkere Wände, wie Ziegel oder eventuell Beton benötigst.

Schlagbohrmaschinen mit einer höheren Leistung haben oftmals zwei Gänge. Der erste Gang hat viel Kraft und eignet sich besonders gut für das Bohren von größeren Löchern. Der zweite Gang hingegen bohrt schneller aber mit weniger Power. Perfekt für kleinere Löcher.

Tipp: Wenn Du vorhast den Bohrer im Garten einzusetzen, dann leg Dir lieber ein Modell mit einer Leistung von 900 bis 1.200 Watt zu.

Voltzahl

Oftmals wird die Leistung des Motors auch in Volt angegeben. Der klassische Akkuschrauber hat eine elektrische Spannung von 12 und 18 Volt. Es gilt, je höher die Voltzahl, desto leistungsstärker ist das Werkzeug.
Ein Mini-Akkubohrer ist deutlich leistungsschwächer. Diese haben nur eine Spannung von 3,6 Volt.

Bohrfutter

Man unterscheidet zwischen Zahnkranzbohrfutter und Schnellspannbohrfutter. Bei dem letzteren benötigt man kein Werkzeug, um es einzustellen. Die meisten neueren Modelle haben einen Schnellspanner, da der Aufwand beim Wechseln des Bohrers viel geringer ist.

Tipp: Wenn Du öfters Bohrer wechseln musst, solltest Du ein Modell mit Schnellspanner kaufen. Somit spart man enorm viel Zeit.

Gewicht

Hier empfiehlt sich, je leichter, desto besser. Wer möchte schon einen schweren Bohrer halten? Nach einiger Zeit wirst Du bemerken wie schwer ein Bohrer werden kann.

Max Bohrdurchmesser

Der maximale Bohrdurchmesser zeigt Dir an, wie groß das Loch maximal werden kann. Für den regulären Hobbyhandwerker ist das eher nicht so wichtig.

Kabel oder Kabellos

Ein Gerät mit Kabel oder doch lieber ein Akkubohrer? Diese Einscheidung ist ganz Dir überlassen. Der Vorteil der akkubetriebenen Modelle ist, dass diese flexibler sind. Der Nachteil ist, dass Du auf die Akkulaufzeit angewiesen bist.

Tipp: Wenn Du Dich für einen Akkuschrauber entscheidest, solltest Du Dir auch eine zweite Batterie anschaffen. Somit hast Du nie eine leere Batterie.

Wofür benötigst Du eine Bohrmaschine?

Die womöglich wichtigste Entscheidung vor dem Kauf. Je nachdem welche Materialien oder Wände gebohrt werden sollen, suchst Du Dir ein geeignetes Modell aus. Für den gelegentlichen Gebrauch passt wahrscheinlich ein einfacher Akkubohrer oder eine Schlagbohrmaschine zu Dir. Wenn Du öfter härtere Materialien bearbeiten willst, dann solltest Du Dir definitiv einen Bohrhammer kaufen.

Welche Marken stellen qualitative Bohrmaschinen her?

Im Folgenden haben wir Dir die bekanntesten Bohrmaschinen-Hersteller aufgelistet.

Bosch

Robert Bosch gründete 1886 die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ in Stuttgart. Das war der Beginn seines mittlerweile internationalen Unternehmens. Bosch stellte den ersten Bohrhammer her, oftmals bekannt als der Bosch-Hammer. Seit 2020 produziert Bosch weltweit komplett klimaneutral.

Makita

Makita ist ein japanisches Unternehmen, welches 1915 von Mosaburo Makita gegründet wurde. 1969 brachte Makita den weltweit ersten Akku-Bohrschrauber auf den Markt. Mit dem Slogan “Go Green” wirbt das Unternehmen für eine umweltbewusstere Herstellung der Werkzeuge. Die Firma hat sich auf den Vertrieb von Elektrowerkzeuge spezialisiert.

Einhell

Einhell ist ein deutscher Werkzeughersteller und wurde 1964 gegründet. Heute ist der Konzern einer der globalen Führer in der Werkzeug-Produktion und verkauft seine Produkte in über 90 Ländern weltweit.

Wo kann man Bohrmaschinen kaufen?

Nun stellt sich die Frage wo Du Deine Bohrmaschine erwerben kannst. Hier haben wir Dir knapp die Vor- und Nachteile von Online-Shops und Fachmärkten aufgelistet.

Vorteile von
Online-Shops
Nachteile von
Online-Shops
mehr Auswahlkeine persönliche Beratung
meistens billigerkein Testen möglich
man kann Angebote
von verschiedenen
Händlern besser vergleichen

 

Vorteile von
Fachmärkten
Nachteile von
Fachmärkten
professionelle Beratungteuer
Testen ist vor Ort
möglich
man kann Angebote
schlecht mit
anderen vergleichen

Wie viel kosten Bohrmaschinen?

Hier ist ein kleiner Überblick über die verschiedene Preiskategorien.

GünstigerDurchschnittHochwertige
Akku-Schrauberab ca. 20 Euroca. 40-70 Euroab ca. 70 Euro
Schlagbohrmaschineab ca. 30 Euroab ca. 140 Euroab ca. 200 Euro
Bohrhammerab ca. 40 Euroca. 70-120 Euroab ca. 200 Euro

Wichtiges Zubehör für Bohrmaschinen

Weiters gibt es zusätzliche Zubehörteile zu erwerben, um das Beste aus Deiner Maschine zu holen.

Handgriff

Der Handgriff darf bei keiner Schlagbohrmaschine und bei keinem Bohrhammer fehlen. Dieser befindet sich auf der Vorderseite des Gerätes. Der Griff verringert die Abrutschgefahr während dem Bohren.

Aufsatz

Bits für Bohrmaschine

Bits zählen zu den wichtigsten Zubehörteilen einer Bohrmaschine.

Falls nicht im Paket enthalten, dürfen verschiedene Aufsätze nicht fehlen. Holzbohrer, Spiralbohrer und Steinbohrer sind einige davon. Je nach Anwendungsgebiet sind die Richtigen auszuwählen. Meistens ist ein Set Aufsätze enthalten, jedoch nicht immer.

Pumpe

Mit der Pumpe hast Du die Möglichkeit, Wasser von einem Ort zu einem anderen zu Pumpen. Das ist perfekt geeignet für das Abpumpen von einem Pool. Mit wenigen Handgriffen hast Du Deine Bohrmaschine in eine leistungsfähige Pumpe umfunktioniert.

Hier ist ein kurzes Video, in welchem demonstriert wird, wie es funktioniert.

Bürste

Neben dem Bohren kann eine Bohrmaschine auch schrubben. Mit diversen Bürstenaufsätze verwandelst Du Dein Werkzeug in ein Gerät zum Putzen. Je nach Untergrund kannst Du zwischen Topf-, Pinsel- und Scheibenbürsten wählen. Eingesetzt werden die Aufsätze beispielsweise beim Entfernen des Lackes von Holz und Metall. Weiteres werden die Bürstenaufsätze für besonders hartnäckige Flecken und Rost verwendet.

Bohrmaschinenhalter

Mit der Bohrmaschinenhalterung hast Du die Möglichkeit, Deine Maschine an Deiner Arbeitsplatte oder an Deinem Werktisch zu befestigen. Somit gelingt es Dir sorgfältig zu Arbeiten.

Bohrmaschinen Test-Übersicht

Hier hast Du eine Test-Übersicht von bekannten Verbrauchermagazinen.

TestmagazinBohrmaschinen Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestTest vorhanden2021NeinHier klicken
Öko TestTest vorhanden2009JaHier klicken
Konsument.atTest vorhanden2015NeinHier klicken
Ktipp.chTest vorhanden2016NeinHier klicken

Bohrmaschinen Test von Stiftung Warentest: Die besten für Beton und dicke Bretter

Stiftung Warentest hat 2021 20 Bohrmaschinen getestet. Im Test wurden Schlagbohrmaschinen mit Kabel, Bohrhammer sowie Akku-Schlagbohrmaschinen untersucht. Der billigste Schrauber liegt bei etwa 40 Euro und der teuerste bei 525 Euro. Getestet wurden unter anderem Bohrmaschinen der Marken Bosch, Makita und Black+Decker.

Stiftung Warentest hat die Bohrer in drei Kategorien eingeteilt. In der ersten befinden sich Schlagbohrmaschinen mit Kabel, in der zweiten akkubetriebene Schlagbohrmaschinen und in der dritten mit Akku aber ohne Schlagwerk.

Bewertet wurden die Maschinen mit den Noten Mangelhaft bis Gut. Eines steht fest: Eine Marken-Bohrmaschine ist nicht immer besser als ein günstiges No-Name-Produkt.

Bohrmaschinen Test von Öko Test: 11 Bohrmaschinen im Test

Wie uns der Titel schon verrät, wurden im Test von Öko Test 11 Bohrmaschinen unter die Lupe genommen. Die Preisspanne der Maschinen lag bei 15 bis 155 Euro. Mit dabei waren günstige Modelle  und auch teure Marken-Produkte.

Die Bohrmaschine wurden auf das getestet, was sie versprochen haben. Außerdem wurden die Modelle auf Umwelt- sowie Gesundheitsaspekte im Zusammenhang mit den Materialien untersucht.

Die Ergebnisse waren erschreckend. Nur einer der getesteten Geräte ist Gut, die restlichen Bohrmaschinen wurden mit Mittelmäßig bis Ausreichend bewertet. Schlagbohrmaschine können viel, jedoch oftmals sehr schlecht.

Bohrmaschinen Test von Konsument.at: Bohrmaschinen

Das österreichische Verbrauchermagazin Konsument.at hat 35 Bohrmaschinen überprüft. Im Test mit dabei waren Akku-Bohrer, Akku-Schlagbohrmaschinen, ein Akku-Hammer, Bohrhämmer und Schlagbohrmaschinen. Die Bohrer liegen in einem Preisrahmen von 50 bis 320 Euro. Neben den üblichen Praxistests wurden die Akkulaufzeiten der Geräte sowie die Sicherheit untersucht.

Zusätzlich zu den bekannten Marken-Geräten wurden billigere Modelle in den Test aufgenommen. Die Ergebnisse zeigen, dass Akku-Bohrer am besten für das Schrauben geeignet sind. Sie sind einfacher zu bedienen, da sie ein geringes Gewicht haben.

Bohrmaschinen Test von Ktipp.ch: Bohrer (Akku)

Das französische Konsumentenmagazin hat im Januar 2016 25 Bohrmaschinen einem Vergleich unterzogen. Getestet wurden 10 Schlagbohrmaschinen mit Kabel, 7 akkubetriebene Schlagbohrer sowie 8 Akku-Bohrer.

Im Test mit dabei waren neben den Marken-Bohrer und günstige unbekannte Modelle. Um die Testergebnisse einsehen zu können, muss man sich bei der Website kostenpflichtig anmelden.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Bohrmaschinen

Hier haben wir Dir die häufigsten Fragen kurz zusammengefasst.

Bohrmaschine auf einem Plan

Hast Du noch Fragen über Bohrmaschinen? Hier findest Du Deine Antworten.

Kann man eine Bohrmaschine ausleihen?

Ja, Du kannst in fast jeden Baumarkt ausleihen. Der Baumarkt bietet Dir das Ausleihen von Werkzeugen für einige Stunden, Tage, ein Wochenende oder sogar im Wochentarif an. Zusätzlich musst Du bei allen Händlern eine Kaution für das Gerät abgeben.

Kann ich mit einer Bohrmaschine ein Loch in eine Betonwand bohren?

Ja Du kannst selbst in eine Betonwand ein Loch bohren. Das gelingt Dir etwa mit einer Schlagbohrmaschine oder mit einem Bohrhammer. Mit einem Akku-Bohrgerät wirst Du das nicht schaffen und das Gerät erhitzt sich stark.

In diesem kurzen Video erfährst Du, wie es funktioniert.

Darf man nach 20 Uhr am Abend bohren?

Innerhalb der gesetzlichen Nachtruhe von 20 bis 7 Uhr solltest Du draußen nicht bohren, sowie an Sonn- und Feiertagen.
Innerhalb Deiner vier Wänden sieht es anders aus. Diese Zeiten sind genau in Deinem Mietvertrag festgelegt. Meistens muss es zwischen 22 und 7 Uhr und zwischen 12 und 15 Uhr leise sein.

Unterschied – Bohrhammer und Bohrmaschine?

Der Unterschied zwischen einem Bohrhammer und einer Bohrmaschine wurde weiter oben genauer erläutert.

Weiterführende Quellen

  • Hier ein interessanter Artikel zur gesetzlichen Nachtruhe: Mehr erfahren
  • In diesem Video sind die Unterschiede zwischen Akku-Bohrer, Schlagbohrmaschine und Bohrhammer ausführlich erklärt: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.