Zum Inhalt springen
Startseite » Kaufberatung » Ausstattung für Freizeit im Garten » Sonnen­schutz Kaufberatung » Sonnenschirm: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Sonnenschirm: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ein Sonnenschirm in der Sonne
5/5 - (1 vote)

Sonnenschirme gibt es in groß und klein, in üppig und handlich. Welcher passt zu Dir am besten? Weiter unten auf der Seite haben wir aktuelle Sonnenschirm Tests für Dich zusammengefasst.

Unsere Favoriten

Der beste Sonnenschirm mit Kurbel: ABCCANOPY 270cm Sonnenschirm*

“Besonders gut geeignet für Momente in denen es schnell und einfach gehen muss.”

Der beste Sonnenschirm für den Balkon: Sonnenschirm Balkon SunnyJoy*

“Passt sich allen Umständen an.”

Der beste Sonnenschirm für den Garten: Gartenfreude Sonnenschirm für draußen*

“Ist schön groß, um viel Platz für Spaß im Schatten zu bieten.”

Der beste Handsonnenschirm: LILIENFELD Damen Sonnenschirm*

“Der ideale Hingucker im Sommer.”

Der beste Sonnenschirm für den Strand unter 20 Euro: SONGMICS Sonnenschirm für Strand*

“Einfach und handlich für jeden sonnigen Ausflug.”

Der beste Sonnenschirm für den Kinderwagen: Universal Sonnenschirm Sonnenschutz für Kinderwagen & Buggy*

“Damit ist Dein Kind auch unterwegs immer geschützt.”

Der beste Sonnenschirmständer auf Rollen: doppler Granit-Sonnenschirmständer mit Ausziehgriff*

“Einfach und flexibel. Da wo Du ihn gerade brauchst.”

Der Stabilste Sonnenschirm: doppler Aluminium Sonnenschirm*

“Hält auch bei weniger Sonne und mehr Wind.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Um Dir einen ersten Überblick zu geben, sind hier die zusammengefassten Fakten über Sonnenschirme:

  • Es gibt zwei Kategorien, die Handsonnenschirme und Großschirme.
  • Sie halten UV Strahlen ab.
  • Sonnenschirme sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich.
  • Sonnenschirme sind auch als Dekoelemente verwendbar.
  • Es gibt auch besonders große Schirmarten für Bereiche, wie zum Beispiel der Gastronomie.

Die besten Sonnenschirme: Favoriten der Redaktion

Hier stellen wir Dir unsere Favoriten vor rund um den Bereich Sonnenschirme.

Der beste Sonnenschirm mit Kurbel: ABCCANOPY 270cm Sonnenschirm

Was uns gefällt:

  • Praktische Kurbel zum Öffnen/Schließen und praktische Kippfunktion mit Druckknopf
  • Hergestellt aus hochwertigem wasser-, UV-, und lichtbeständigem Stoff. Bietet Schatten für Terrasse, Garten, Deck, Pool und Strand
  • Rostfreier pulverbeschichteter Aluminiumrahmen mit 8 Aluminiumrippen für Haltbarkeit, 2,8 cm Durchmesser
  • Aus 100 % Polyester, das wasserdicht ist und lösungsgefärbtes Polyester mit Farbechtheit

Was uns nicht gefällt:

  • Schirmständer muss separat gekauft werden

Redaktionelle Einschätzung

Der ABCCANOPY Sonnenschirm ist ideal, wenn DU einen Sonnenschirm mit einer Kurbel suchst. Abgesehen von seiner praktischen Kurbel, verfügt der Schirm auch über eine Kippfunktion, die es Dir ermöglicht den Schirm immer der Sonne nach neu auszurichten. Der Schirm ist nicht nur ein guter Schattenspender, sondern besteht zudem aus einem wasser-, UV und lichtbeständigem Stoff. Das bedeutet, dass der Sonnenschirm Dich auch vor UV-Strahlung schützt und bei Wetterschwankungen auch als großer Regenschirm genutzt werden kann. Das Aluminiumgerüst sorgt für einen guten Halt, trotz der 2,8 Meter Durchmesser.
Die Farbauswahl besteht aus 10 Farben und bietet für jeden Geschmack etwas, das Material ist Polyester.
Das einzige Manko ist, dass in der Bestellung nur der Schirm ohne Ständer enthalten ist. Daher müsste ein zusätzlicher Sonnenschirmständer gekauft werden. Der Sonnenschirm ist mit einem Gewicht von 4.6 Kg weder besonders leicht noch besonders schwer daher muss ein extra Ständer keine besonderen vorgaben erfüllen.

Der beste Sonnenschirm für den Balkon:Sonnenschirm Balkon SunnyJoy

Was uns gefällt:

  • Schirm kann am Geländer befestigt werden
  • Funktionales Set aus Sonnenschirm und einem Sonnenschirm-Halter
  • Der Sonnenschirm 200 cm mit UV 50+ ermöglicht einen unbeschwerten Aufenthalt im Freien, höhenverstellbar und um 45° knickbar
  • Geeignet als Strandsonnenschirm
  • Befestigungsmaterial liegt bei
  • passt an alle Standard-Geländer rund und eckig

Was uns nicht gefällt:

  • nur in einer Farbe erhältlich

Redaktionelle Einschätzung

Wenn man einen Balkon hat, kann es manchmal schwer sein einen guten Sonnenschirm zu finden der am Geländer befestigt werden kann. Der Sonnenschirm Sunny Joy kann ganz einfach am Geländer angebracht werden. Sowohl an runden als auch an eckigen Geländern kann der Schirm einfach angebracht werden. Außerdem ist der Schirm höhenverstellbar und um 45° knickbar. Mit einer maximalen Höhe von 2 Metern passt er auf jeden Balkon, ohne zu viel Platz wegzunehmen.
Zudem hat der Sonnenschirm einen UV-Schutz von 50+ und schützt dich den ganzen Tag über. Der Sonnenschirm kann auch als Strandschirm verwendet werden mit seiner leichten Handlichkeit. Der Sonenschirmhalter liegt bei der Bestellung bei und muss nicht extra erworben werden.
Das einzige, was man bemängeln könnte, ist, dass der Sonnenschirm nur in einer Farbe erhältlich ist. Allerdings passt die Farbe, Taupe, in fast jedes Farbkonzept und ist daher trotzdem gut kompatibel.

Der beste Sonnenschirm für den Garten: Gartenfreude Sonnenschirm für draußen

Was uns gefällt:

  • Der Gartenfreude Sonnenschirm besteht zu 100% aus Polyester und einem stabilen und wetterfesten Aluminiumschaft
  • Durch seine Form und seiner trendigen Farbgebung (verschiedene Farben erhältlich) ist er ideal für ihren Garten, Balkon oder Terrasse geeignet. Die Gesamthöhe beträgt 245 cm
  • Dank seiner qualitativ hochwertigen Verarbeitung bietet er einen optimalen Sonnenschutz (UV 50+) und sehr wasserabweisend
  • Der Sonnenschirm kann durch seine Kurbelbedienung leicht geöffnet bzw. verschlossen werden
  • Da er zudem ein Knickgelenk am oberen Drittel des Schirmes besitzt, lässt er sich einfach verstellen entsprechend der Sonne
  • Material Schirm: 100% Polyester, Material Gestell: Aluminium
  • Auch als Ampelschirm erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • Schirm ist nicht höhenverstellbar

Redaktionelle Einschätzung

Wenn Du einen schönen Garten hast, bietet es sich an bei schönem Wetter die Zeit draußen zu genießen. Dafür ist der Gartenfreude Sonnenschirm ideal. Der Sonnenschirm ist groß mit einer Gesamthöhe von 2,45 Meter und wird von einem Aluminiumstab gehalten. Leider ist der Schirm nicht Höhenverstellbar. Dafür bietet er UV-Schutz und ist wasserabweisend, wodurch ihm ein kleiner Regen nichts anhaben kann und darunter nichts durchsickert. Zudem verfügt der Sonnenschirm über eine Kurbelbedienung zum einfachen ein und ausfahren des Schirms. Das Knickgelenk am oberen Drittel bietet Dir die Möglichkeit den Schirm auch nach links und rechts zu verstellen, entsprechend des Sonnenstandes. Wenn Du den Schirm nicht mit der Stange in der Mitte haben möchtest, gibt es den Sonnenschirm auch als Ampelschirm das heißt, dass der Halterungsstab sich an der Seite befindet und den Schirm von oben hält. So kannst Du Dich mit mehr Bewegungsfreiheit unter dem Schirm positionieren.

Der beste Handsonnenschirm: LILIENFELD Damen Sonnenschirm

Was uns gefällt:

  • Die Pagodenform mit 16 Segmenten und eine elegant gearbeitete Schirmspitze
  • Stockschirm
  • Die Pagode hat ein Fiberglasgestänge, ein Stahlgestell, einen Stahlstock, eine schwarze Schirmspitze und einen schwarzen Kunstledergriff
  • besonders stabil und windfest
  • schützt gegen Regen und UV-Strahlung (100 % Regenschutz / 95 % UV Schutz)
  • Es gibt eine zweijährige Garantie

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Der Handsonnenschirm ist ein beliebtes Accessoire im Sommer und das passende Pendant zur Sonnenbrille. Der Sonnenschirm von Lilienfeld ist besonders stylisch durch seine elegante Spitze und seine Pagodenform. Anders als andere Sonnenschirme besteht der Lilienfeld-Schirm aus sechzehn Segmenten. Andere bestehen in der Regel aus acht. Dadurch entsteht seine Form und seine Stabilität. Mit einem Gewicht von 420 Gramm ist der Schirm sehr handlich und gut zu transportieren. Trotz dessen, dass es sich hier um ein Accessoire handelt, schützt der Schirm nicht nur gegen Sonne, sondern auch gegen UV-Strahlung und Regen, durch sein wasserfestes Material. Zudem gibt es beim Kauf des Schirms eine zweijährige Garantie vom Hersteller, damit kann man den Sonnenschirm ideal austesten, ob er auch allen Deinen Wünschen gerecht wird oder ihn als Geschenk weitergeben. Der Schirm kann auch als Hochzeits-Accessoire verwendet werden für die Braut oder Brautjungfern.
Der Schirm ist in zwei Farben erhältlich, in Schwarz und Creme.

Der beste Sonnenschirm für den Strand unter 20 Euro: SONGMICS Sonnenschirm für Strand

Was uns gefällt:

  • Er bietet einen UV-Schutz bis UPF 50+
  • Knicken Sie diesen Schirm durch den Knickmechanismus aus Zinklegierung einfach ab, wenn die Sonne weiterwandert
  • Dank der Lüftungsöffnungen im oberen Bereich wird Wind abgeleitet.
  • Schirmrippen aus Glasfaser sorgen für einen starken Halt
  • Sonnenschirm platzsparend verstaubar in der beiliegenden Transporttasche
  • schnelles und einfaches zusammenbauen

Was uns nicht gefällt:

  • es kann kein Bodengewicht angebracht werden

Redaktionelle Einschätzung

Wenn Du gerne an den Strand fährst oder generell gerne Urlaub machst, weißt Du bestimmt wie praktisch in solchen Momenten ein Sonnenschirm sein kann. Genau dafür ist der Songmics Sonnenschirm sehr gut geeignet. Der Schirm ist leicht zusammenzubauen und einfach zu transportieren, da er in einer extra Transporttasche geliefert wird. Das Gestell aus Glasfaser sorgt für genug Stabilität und durch Lüftungsöffnungen im Material, hält der Sonnenschirm auch gegen leichte Windböen stand. Der Schirm hat einen integrierten UV-Schutz bis 50+, was Dir ermöglicht den ganzen Tag unter dem Schirm zu verbringen, ohne Dich zu verbrennen oder Deiner Haut zu schädigen. Zudem ist der Schirm knickbar, was am Strand besonders vorteilhaft ist. So hast Du keine Probleme, wenn die Sonne ihren Stand wechselt, Du kannst den Schirm einfach neu ausrichten. Der einzige Nachteil ist, dass kein Bodengewicht angebracht werden kann. Dadurch kann der Sonnenschirm nur auf einem Untergrund genutzt werden, indem Du ihn reinstecken kannst.

Der beste Sonnenschirm für den Kinderwagen: Universal Sonnenschutz für Kinderwagen & Buggy

Was uns gefällt:

  • 73 cm Durchmesser ist er größer als viele andere Schirme
  • erfüllt australischen Standard und absorbiert 98% de UV-Strahlen
  • Universal-Halterung
  • gummierte Innenseite der Halterung garantiert guten Halt und verhindert Beschädigungen und Kratzspuren am Gestell
  • Sonnenschirm und Halterung verfügen über verstellbare Gelenke
  • Das Öffnen und Schließen erfolgt über einen komfortablen Push-Button. die Halterung bleibt dabei am Kinderwagen. Durch ein Klettband bleibt er zu
  • Der schwarze Schirm ist wasserabweisend sowie reißfest
  • Er kann als Regenschirm verwendet werden

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Ein Sonnenschirm für einen Kinderwagen ist das ideale Gadget für den Sommer und der Universal Sonnenschirm ist der ideale Sonnenschirm für Deinen Kinderwagen.
Der Sonnenschirm für den Buggy oder Kinderwagen schützt Dein Kind gut vor Sonne und UV-Strahlung. Mit einem Durchmesser von 73 cm ist er größer als andere Sonnenschirme und spendet dadurch auch mehr Schatten. Durch die Universal-Halterung kann der Sonnenschirm an jedem beliebigen Modell von Kinderwagen und Buggys verwendet werden und durch die gummierte Innenseite in der Halterung bleibt der Schirm an seinem Platz und verrutscht nicht. Außerdem wird so vorgesorgt, dass keine Kratzer in das Gestell des Wagens kommen.
Die Halterung des Schirms ist zusätzlich verstellbar, sodass man den Schirm knicken kann in verschiedene Richtungen, je nach der Sonnenlage. Durch den Push-Button ist das öffnen und schließen einfach und schnell. Im geschlossenen Zustand kann der Schirm mit einem Klettverschluss zusätzlich verschlossen werden. Der Schirm ist zwar nur in Schwarz zu erhalten aber dafür ist das Material reißfest und wasserabweisend, kann also theoretisch auch als Regenschirm genutzt werden.

Der beste Sonnenschirmständer auf Rollen: doppler Granit-Sonnenschirmständer mit Ausziehgriff

Was uns gefällt:

  • Der hochglanzpolierte 45 kg Granit-Trolley ist für Sonnenschirme bis zu 300 cm Durchmesser geeignet
  • ist mit 2 leichtgängigen Rollen und herausziehbarem Trolley-Griff ausgestattet und kann dadurch leicht bewegt werden
  • Mit einem stabilen Edelstahlrohr und zwei Feststellschrauben kann der Sonnenschirm sicher befestigt werden
  • Reduziereinsätze mit unterschiedlichen Durchmessern (von 32 bis 60 mm) – ohne Sonnenschirm

Was uns nicht gefällt:

  • Granit ist ein Naturprodukt, Abweichungen in Struktur und Farbe bleiben vorbehalten

Redaktionelle Einschätzung

Für den Fall, dass Du schon einen passenden Sonnenschirm hast oder einer aus unserer Liste Dir gefallen hat, Du aber trotzdem noch einen Sonnenschirmständer brauchst, empfehlen wir Dir den Doppler Granit-Sonnenschirmständer mit Ausziehgriff.
Der Sonnenschirmständer wiegt 45 Kg und kann dadurch große Schirme mit einem Durchmesser von maximal drei Metern ohne Probleme halten. Die Halterung ist besonders praktisch, da sie am Boden mit zwei leichtgängigen Rollen und einem Trolley-Griff ausgestattet ist. Das heißt, dass Du dadurch Deinen Sonnenschirm auf Deiner Terrasse, Balkon oder Garten ganz einfach von links nach rechts schieben kannst.
Mit einem Edelstahlrohr und dazugehörigen Schrauben wird der Sonnenschirm einfach an der Halterung befestigt. Reduziereinsätze mit unterschiedlichen Durchmessern sind inklusive. Damit kann man gegebenenfalls Größenunterschiede zwischen Sonnenschirm und Halterungen ausgleichen.
Der einzige eventuelle Nachteil ist, ist das die Halterung gegebenenfalls nicht so aussieht wie auf den Produktbildern, da Granit ein Naturprodukt ist und es dadurch zu Abweichungen von Farbe und Struktur kommen könnte.

Der Stabilste Sonnenschirm: doppler Aluminium Sonnenschirm

Was uns gefällt:

  • Dieser rechteckige Balkonschirm ist hochwertig verarbeitet, sehr stabil und geeignet für den Balkon oder die Dachterrasse
  • Der Schirm lässt sich durch die sehr leichtgängige Kurbel mühelos öffnen und schließen
  • Durch Weiterdrehen ist der wetterfeste Sonnenschirm automatisch knickbar und individuell anpassbar
  • Der Bezug ist aus regenabweisendem Polyestergewebe
  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • besitzt einen starken UV-Schutz von 80+

Was uns nicht gefällt:

  • Der Schirm ist nicht höhenverstellbar

Redaktionelle Einschätzung

Wenn es Dir besonders wichtig ist, dass Du einen besonders stabilen Sonnenschirm hast, ist der Doppler Aluminium Sonnenschirm genau das richtige für Dich.
Der Schirm ist rechteckig und hochwertig verarbeitet. Durch das Aluminium und den Stahl, der in den Streben verarbeitet ist, bleibt der Sonnenschirm sehr stabil. Das Material ist ein wasserabweisendes Polyestergewebe und hat einen UV-Schutz von 80+, hat also einen sehr hohen Lichtschutzfaktor. Mit einem Durchmesser von 2,20 Metern, ist der Schirm recht groß und damit ideal für einen Garten oder eine Terrasse.
Durch eine Kurbel hast Du die Möglichkeit den Schirm einfach zu öffnen und zu schließen. Zusätzlich ist der Sonnenschirm knickbar und lässt sich dadurch der Sonne entgegen wenden. Der Schirm ist in vier verschiedenen Farben erhältlich und bietet damit eine gute Auswahl.
Der einzige Nachteil ist, ist das die Länge des Sonnenschirms mit 1,40 Meter nicht weiter höhenverstellbar ist. Zudem braucht der Schirm ein externes Sockelgewicht.

Bestsellerliste

Die beliebtesten Produkte findest Du hier im Überblick:

#VorschauProduktPreis
1 Schneider Sonnenschirm Rhodos, anthrazit, 300 x 300 cm quadratisch, 782-15, Gestell Alu/Stahl, Bespannung Polyester, 24 kg Schneider Sonnenschirm Rhodos, anthrazit, 300 x 300 cm quadratisch, 782-15, Gestell Alu/Stahl,... 374,08 EUR
2 BelleMax Set-Sonnenschirm Balkon rechteckig 200 x 125 cm + Sonnenschirmhalter Anthrazit Gartenschirm Marktschirm Terrassenschirm mit Schutzhülle Sonnenschutz UV50+ BelleMax Set-Sonnenschirm Balkon rechteckig 200 x 125 cm + Sonnenschirmhalter Anthrazit Gartenschirm... 34,99 EUR
3 VOUNOT Ampelschirm 300 cm, Sonnenschirm mit Kurbelvorrichtung, Kurbelschirm mit Schutzhülle, Sonnenschutz UV-Schutz, Gartenschirm Marktschirm, Grau VOUNOT Ampelschirm 300 cm, Sonnenschirm mit Kurbelvorrichtung, Kurbelschirm mit Schutzhülle,... 94,99 EUR
4 COSTWAY Sonnenschirm rechteckig 300 x 300 cm, groß Ampelschirm mit Kurbel, Terrassenschirm Gartenschirm neigbar, 360° drehbar, Marktschirm mit Kreuzfuß für Garten Terrasse (Beige) COSTWAY Sonnenschirm rechteckig 300 x 300 cm, groß Ampelschirm mit Kurbel, Terrassenschirm... 275,99 EUR
5 doppler Aluminium Sonnenschirm SL-AZ 330 - Knickbarer Sonnenschutz für Balkon oder Terrasse - ca. 330 cm - Anthrazit doppler Aluminium Sonnenschirm SL-AZ 330 - Knickbarer Sonnenschutz für Balkon oder Terrasse - ca.... 173,33 EUR
6 MASTERCANOPY 270 cm Sonnenschirm Patioschirm Gartenschirm Terrassenschirm Tischschirm Martkschirm 8 Rippen, Orange MASTERCANOPY 270 cm Sonnenschirm Patioschirm Gartenschirm Terrassenschirm Tischschirm Martkschirm 8... 46,08 EUR
7 Kingsleeve Sonnenschirm mit Ständer Kurbel Ø 330 cm Groß Knickbar Wasserabweisend Schwenkbar Garten Terrasse Balkon Ampelschirm Gartenschirm Anthrazit Kingsleeve Sonnenschirm mit Ständer Kurbel Ø 330 cm Groß Knickbar Wasserabweisend Schwenkbar... 73,95 EUR
8 SONGMICS Doppelsonnenschirm 460 x 270 cm, extra großer Sonnenschirm, Gartenschirm, UV-Schutz bis UPF 50+, Terrassenschirm, mit Kurbel, Markt, Garten, Balkon, Outdoor, ohne Ständer, grau GPU36GY SONGMICS Doppelsonnenschirm 460 x 270 cm, extra großer Sonnenschirm, Gartenschirm, UV-Schutz bis... 99,99 EUR
9 Sonnenschirm Sunshine ø 350 cm Garten, grün, UV-Schutz 50+ ✓ mit Windauslass ✓ Sonnenschirm Sunshine ø 350 cm Garten, grün, UV-Schutz 50+ ✓ mit Windauslass ✓* 269,99 EUR
10 Sekey® 270 × 460 cm Aluminium Doppelsonnenschirm |Groß Sonnenschirm |Oval Marktschirm | Gartenschirm mit Kurbel UV50+ Grau Sekey® 270 × 460 cm Aluminium Doppelsonnenschirm |Groß Sonnenschirm |Oval Marktschirm |... 135,99 EUR
11 Sonnenschirm, GIKPAL Sonnenschirm Balkon Ø 270 cm Gartenschirm UV Schutz 50+ Balkonschirm mit Knickbar Neigbar für Terrasse und Balkon Sonnenschirm, GIKPAL Sonnenschirm Balkon Ø 270 cm Gartenschirm UV Schutz 50+ Balkonschirm mit... 52,99 EUR
12 RANSENERS Sonnenschirm Marktschirm 200 x 300 cm, 6 Schirmrippen, Gartenschirm Einstellbare Richtung, Gestell Aluminium/Stahl, Bespannung Polyester mit UV50+ Schutz RANSENERS Sonnenschirm Marktschirm 200 x 300 cm, 6 Schirmrippen, Gartenschirm Einstellbare Richtung,... 95,90 EUR
13 Sekey 200 × 200 cm Aluminum Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Sonnenschutz UV 50+ quadratisch Sekey 200 × 200 cm Aluminum Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Sonnenschutz UV... 99,99 EUR
14 TFSKY Sonnenschirm Balkon, Balkonschirm Gartenschirm Marktschirm mit Neigungsfunktion & Schutzhülle, 200x125cm Anthrazit rechteckig Terrassenschirm, UV50+ Höhenverstellbar Sonnenschutz TFSKY Sonnenschirm Balkon, Balkonschirm Gartenschirm Marktschirm mit Neigungsfunktion &... 35,99 EUR
15 Schneider Sonnenschirm Rhodos Twist, anthrazit, 300 x 300 cm quadratisch, 730-15, Gestell Alu/Stahl, Bespannung Polyester, 25.7 kg Schneider Sonnenschirm Rhodos Twist, anthrazit, 300 x 300 cm quadratisch, 730-15, Gestell Alu/Stahl,... 475,15 EUR

Aktuelle Angebote

Die besten aktuellen Schnäppchen findest Du hier auf einen Blick:

Kaufratgeber für Sonnenschirme

Hier erfährst Du alles wissenswerte was Du über Sonnenschirme vor deinem Kauf wissen solltest.Spnnenschirme können auch wasserfest sein

Was ist ein Sonnenschirm?


Sonnenschirme dienen zum Schutz vor Sonnenstrahlung und spenden dabei Schatten. dabei gibt es zwei Arten. Einmal die Handsonnenschirme die mobil tragbar sind und einmal Großschirme die entweder im Boden verankert oder mit einer Platte am unteren Teil beschwert sind.
Tipp: Ein typisches Merkmal von Regenschirmen ist ihre Wasserfestigkeit, wohingegen Sonnenschirme dazu bestimmt sind, die menschliche Haut vor UV-Strahlung zu schützen und einen angenehm kühlenden Schatten herzustellen.

Welche Arten von Sonnenschirmen gibt es?

Abgesehen von den zwei Hauptarten, den Großen und den Handsonnenschirmen, gibt es noch Unterkategorien.

Ampelschirme

Hierbei handelt es sich um einen Sonnenschirm, welche Ihren Mast auf der Seite haben. Dies hat den Vorteil, dass der Mast nicht mittig in den Tisch ragt, sondern seitlich vom Tisch platziert werden kann. Somit kann ein wesentlich größere Fläche überdeckt werden. Der Nachteil ist, dass er dadurch etwas instabiler steht. Dadurch ist ein schwerer Ständer erforderlich, wodurch der Schirm grundlegend teurer wird.

Trichterschirme

Diese Art von Sonnenschirm hat eine trichterartige Form, die sich von den bekannten Variationen unterscheidet. Die besondere Form hat gegenüber von anderen Schirmen den Vorteil, dass Regen über den Mittelmast abfließt. Somit entstehen an den Kanten keine Wasserfälle, die man beim Unterstellen durchqueren muss. Sie unterscheiden sich aber vor allem optisch von den meisten Varianten.

Freiarmschirme

Galgenschirme, Pendelschirme, Seitenmastschirme sind Begriffe die alle für die gleiche Sonnenschirm Art stehen. Hierbei ist das Standrohr nicht im Zentrum sondern an der Seite angebracht.

Fun-fact:Die ersten Sonnenschirme wurden schon im alten Ägypten benutzt und sind somit etwa 3000 Jahre älter als der allgemeine Regenschirm, welcher erst Ende des 18. Jahrhunderts an Popularität gewann.

Wo kann man Sonnenschirme nutzen?

Sonnenschirme können an verschiedenen Orten benutzt werden. Die hier aufgelisteten Ideen beziehen sich nur auf Großsonnenschirme, die in der Regel einen festen Platz haben. Natürlich können Handsonnenschirme aber auch an diesen Orten verwendet werden.

Garten

Im Garten kann man Sonnenschirme verwenden, um Schattenplätze zu kreieren. Vor Allem für Obst, Gemüse, Pflanzen oder auch Haustiere kann es im Sommer praktisch sein Schatten zu haben. Im Garten hat man die Möglichkeit große Sonnenschirme zu nutzen die viel Schatten spenden aber mit einer schweren Platte befestigt werden müssen.

Balkon

Auch auf dem Balkon kann man Sonnenschirme anbringen. Dafür gibt es extra Schirme die nicht so viel Platz wegnehmen und am Geländer angebracht werden können. Hier würde es sich auch anbieten einen Sonnenschirm zu nehmen der sich Knicken lässt. So kannst Du den Schirm ganz nach deinen Bedürfnissen einstellen.

Strand

Am Strand sind Sonnenschirme ein idealer Begleiter. Sonnenschirme für den Strand sind meist recht günstig, dafür aber auch nicht so hochwertig. Dafür kann man sie gut und einfach transportieren und an der gewünschten Stelle einfach in den Boden drehen. Dies ist besonders praktisch, da man den Sonnenschirm immer neu der Sonne anpassen kann, wenn diese im Laufe des Tages wandert.

Terrasse

Auch für Terrassen sind Große Sonnenschirme gut geeignet. Hier solltest Du nur gucken was du für einen Boden hast und ob dort jede beliebige Platte zum beschweren des Sonnenschirms draufgestellt werden kann.

Gastronomie

Für die Gastronomie gibt es extra Große Sonnenschirme. Trichterschirme sind eine gute Wahl, wenn Du einen Sonnenschirm für Deine Gastronomie suchst.

Wann brauche ich einen Sonnenschirm?

Sonnenschirme schützen Dich vor UV Strahlung und spenden Schatten. Außerdem bewahren sie Dich vor Sonnenstichen und Sonnenbrand. Wenn es also besonders sonnig ist, wäre ein Sonnenschirm sehr praktisch. Ob Du eher einen mobilen Handsonnenschirm möchtest oder einen Standschirm, kannst Du ganz nach Deinen Wünschen und Bedürfnissen entscheiden.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Sonnenschirmen?

Bevor Du Dich für einen Sonnenschirm entscheidest, kannst Du hier einmal nachgucken, ob er die, für Dich, wichtigsten Kriterien erfüllt.

UV-Schutz

Der UV-Schutz schützt dich vor den Ultravioletten Strahlen der Sonne die schädigend für Deine Haut sind. Deshalb solltest Du dich nie zu lange in der prallen Sonne aufhalten. Durch den Lichtschutzfaktor in dem Schirm, werden diese Strahlen abgefangen und deine Haut bleibt verschont.

Schwenkbar

Durch einen Schwenkbaren bzw. knickbaren Schirm kannst Du auch im Schatten bleiben, wenn die Sonne den Tag über wandert.

Design

Sonnenschirme sind in vielen verschiedenen Designs erhältlich von Bunt bis Schlicht, mit Fransen, Pinkten, Streifen zu klassisch oder aus recycelten Materialien.

Größe

Je nach dem wieviel Platz Du hast, gibt es Sonnenschirme auch in unterschiedlichen Größen. Sowohl in klein und kompakt als auch in groß und ausladend.

Material

Verschiedene Materialien lassen unterschiedlich viel Licht durch und Strahlen durch. Dadurch kann es mehr oder weniger geschützt unter dem Schirm sein. Dunklere Farben bieten dunkleren Schatten aber sammeln auch mehr wärme unter dem Schirm, bei helleren Stoffen ist es umgekehrt.

Beleuchtung

Manche Schirme haben eine integrierte Beleuchtung. Wenn Du also gerne auch bis abends draußen sitzt, könnte das ein schönes Gadget für Dich sein.

Welche Marken stellen qualitative Sonnenschirme her?

Im folgenden präsentieren wir Dir unseren liebsten Marken, wenn es um das Thema Sonnenschirme geht.

Schneider

Schneider wirbt mit Hohe Qualität, faire Preise, Beste Rohstoffe, eigene Produktion, Individuell und top in Form, Hohe Präsenz, kurze Lieferzeiten, Komplettsortiment für jeden Anspruch, Werbestarke Displays am POS

Sekey

Sekey produziert hochwertige hochwertige Gartenmöbel, unter anderem auch Sonnenschirme, die sehr häufig Testsieger werden und sehr gute Bewertungen bekommen.

Doppler

Doppler hat ein sehr breitgefächertes Sortiment an allen Arten von Sonnenschirmen und stehen für gute Qualität zu fairen Preisen.

Wo kann man einen Sonnenschirm kaufen?

Sonnenschirme kannst Du in allen Baumärkten und Gartencentern erwerben. Davon abgesehen, gibt es Sonnenschirme auch zur Hochsaison im Sommer in Supermärkten und im Urlaub in Strandläden. Ansonsten gibt es Sonnenschirme auch das ganze Jahr über in Online shops, wie zum Beispiel Amazon.

Wichtiges Zubehör für die Sonnenschirme

Sonnenschirme gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen mit verschiedenem Zubehör. Das gängigste Zubehör stellen wir Dir im folgenden vor.

Sockel

Der Sockel ist der unterste Teil deines Schirms. Meist ist dieser Teil nur bei großen Sonnenschirmen die im Garten, auf der Terrasse oder in der Gastronomie stehen. der Sockel ist meist eine große Betonplatte, die zum beschweren des Sonnenschirms dient.

Abdeckung

Eine Abdeckung für deinen Schirm ist meist beim Kauf mit dabei. Die Hülle ermöglicht Dir den Sonnenschirm nach belieben wieder vernünftig verstauen zu können. Je nachdem aus welchem Material sie besteht, kannst Du sie auch als Abdeckung bei schlechtem Wetter verwenden.

Kurbel

Viele große Sonnenschirme sind zu großen sind schwer um sie mit den Händen zu öffnen. Für diesen Fall sind an diesen Schirmen Kurbeln angebaut. Sie ermöglichen Dir den Sonnenschirm ganz einfach aufzukurbeln. Außerdem hast Du so die Möglichkeit zu bestimmen wie weit Du den Schirm aufgespannt haben möchtest.

Fakt: Wind ist gleich in doppelter Hinsicht ein Thema, wenn es um Sonnenschirme geht. Zum einen lassen sich Sonnenschirme bei entsprechender Schrägstellung oder mit Seitenteilen gleichzeitig auch als Windschutz einsetzen.

Sonnenschirme Test-Übersicht: Welche Sonnenschirme sind die Besten?

Im folgenden stellen wir die aktuellen Testsieger vor.

TestmagazinSonnenschirm-Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentestnicht vorhandenNicht vorhandenNicht vorhandenNicht vorhanden
Öko Testnicht vorhandenNicht vorhandenNicht vorhandenNicht vorhanden
Netzvergleiche.deSchneider 782-022021JaHier klicken
Vergleich.orgDoppler Expert Auto Tilt2021JaHier klicken
Ktipp.chGlatz Standard Schirm écru2016NeinHier klicken

Netzvergleiche.de

Der Schneider 782-02 ist der Testsieger auf Netzwerkvergleiche.de. Seine Vorteile sind:

  • Stufenlos verstellbar für eine einfache Handhabung
  • Wasser wird abgewiesen
  • Mit UV-Schutz
  • Mit verstellbaren Winkel
  • Individuell verstellbar durch Kurbelmechanismus

Vergleich.org

Der Doppler Expert Auto Tilt hat den Testvergleich mit Sehr gut bestanden und hat folgende Vorteile:

  • be­son­ders guter UV-Schutz
  • sehr stabil
  • höhenverstellbar
  • neigbar

Ktipp.ch

Der Glatz Standard Schrim écru ist ein etwas älteres Model, welches trotzdem von guter Qualität zeugt. Seine Vorteile sind:

  • höhenverstellbar
  • sehr stabil
  • neigbar
  • wasserabweisend

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Sonnenschirme

Hier beantworten wir dir alle fragen die häufig zum Thema Sonnenschirm aufgekommen sind.

Was ist besser Sonnenschirm oder Markise?

Je nachdem wo Du einen Sonnenschutz befestigen möchtest, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Markisen sind nur begrenzt einsetzbar, da sie an einer Wand befestigt werden müssen. Sonnenschirme kannst du dagegen überall hinstellen, je nachdem was für ein Modell Du hast und wieviel Schutz Du benötigst.

Wie sicherst Du den Sonnenschirm bei Wind?

Wenn das Wetter umschlagen sollte oder der Sonnenschirm generell draußen steht ungeachtet des Wetters, sollte man darauf achten, dass der Schirm auf jeden Fall zusammengeklappt ist und damit weniger Fläche für Wind und Wetter bietet
Außerdem wäre es gut, wenn Du eine wasserfeste Schutzhülle für deinen Sonnenschirm hast, die Du dann einfach über den zusammengeklappten Schirm stülpen kannst.
Als letzten Punkt solltest Du darauf achten, wie Dein Sonnenschirm befestigt ist. Wenn er an einem Geländer befestigt ist, kannst Du den Schirm gegebenenfalls abnehmen und drinnen verstauen. Wenn Du einen großen Schirm hast der im Boden verankert ist, musst Du dir keine Sorgen machen, Bei einer schweren Platte sollte auch nichts passieren aber, wenn es Dir möglich ist, wäre es gut den Schirm an eine Hauswand zu stellen oder einer anderen Fläche die etwas Windschutz bietet.

Welches Sockelgewicht braucht der Sonnenschirm?

Auch hier kommt es wieder drauf an, was für einen Sonnenschirm Du hast oder möchtest . Prinzipiell gilt, umso größer der Schirm ist, desto schwerer sollte am Boden sein Gewicht sein.

Wie groß sollte Dein Sonnenschirm sein?

Hier solltest Du dir vorher überlegen für was bzw. wo Du deinen Sonnenschirm benötigst. Wenn Du viel Platz hast, bietet es sich an auch einen großen Schirm zu haben. Wenn er aber eher mobil sein sollte, als treuer Begleiter für Urlaube, würde ein kleinerer ausreichen.

Wie reinigt man Sonnenschirme?

Durch Verwitterung oder Pollenzeit kann sich Dreck am Sonnenschirm ansammeln. Um diesen vernünftig zu reinigen reicht meist schon ein einfacher Stielbesen. Im geschlossenen Zustand kommt man gut an den oberen Teil den Schirm und kann ihn ganz einfach abbürsten. Bei stärkeren Verschmutzungen kannst Du auch den Schirm einmal mit Wasser abspritzen und anschließend trocknen lassen.

Welche Formen gibt es an Sonnenschirmen?

Sonnenschirme gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. Die gängigsten Formen rund, viereckig, sechseckig und achteckig.

Weiterführende Quellen

Wenn Du weitere schattenspendende Produkte sehen möchtest, kannst du hier klicken:
Markisen
Wenn Du mehr über Produkte erfahren möchtest die Dich vor UV Strahlen schützen, kannst Du hier klicken:
Sonnenbrillen
Sonnencreme

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.