Zum Inhalt springen
Startseite » Kaufberatung » Anzucht und Bepflanzung » Unkrautbekämpfung » Unkrauthacke: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Unkrauthacke: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ratgeber für Unkrauthacke
5/5 - (1 vote)

Was ist schlimmer als Unkraut zwischen Deinem schönen Blumen-, Obst- oder Gemüsebeet? Nichts! Mit einer Unkrauthacke kannst Du unliebsame Gäste in kürzester Zeit entfernen. Bist Du jedoch noch unsicher, welche Variante die beste ist und worauf Du am besten achten solltest? Dann bist Du hier bei unserem Kurzratgeber bestens aufgehoben!

Das Wichtigste in Kürze

  • Unkrauthacken sind tolle Gartengeräte, die Dir beim Entfernen von Unkraut, Auflockern der Erde oder bei der Aussaat-Vorbereitung aushelfen. Für jeden Hobbygärtner ist eine Unkrauthacke ein grundlegendes Pflicht-Utensil.
  • das Blatt oder Klinge einer Unkrauthacke kann in vier Formvarianten daherkommen – trapezförmig/halbrund, viereckig, mit gebogener Schnittkante oder mit einer Doppelhacke. Wähle die Form nach Deinem Zweck aus.
  • die richtige Unkrauthacke zu finden kann durch verschiedene Kriterien vereinfacht werden. Das wohl wichtigste Kaufkriterium ist die Körpergröße. Daran kannst Du schließlich die Länge des Stiels ausfindig machen.
  • eine Unkrauthacke kann von drei Euro bis hin zu 50 Euro kosten. Eine gute Unkrauthacke mit guter Qualität findet sich bereits ab zehn Euro.
  • die Unkrauthacke kann entweder aus einem Stecksystem bestehen oder ist simpel mit einer Schraube fest angebracht. Die Modelle mit Stecksystem sind flexibler, aber dennoch kostenintensiver.

Die besten Unkrauthacken: Favoriten der Redaktion

Im unteren werden sechs verschiedene Unkrauthacken von unterschiedlichen Herstellern vorgestellt. Sie haben es aufgrund ihrer positiven Eigenschaften auf unsere Favoriten-Liste geschafft.

Die beste Unkrauthacke mit rechteckigem Blatt: Unkrauthacke von Gardena

Was uns gefällt:

  • flexibel und kann perfekt zu allen cs-Stielen kombiniert werden
  • Material ist korrosionsbeständig
  • optimale Breite von 16 cm
  • moderne Farbauswahl
  • Material ist zusätzlich beschichtet

Was uns nicht gefällt:

  • kein Stiel Mitinbegriffen

Redaktionelle Einschätzung

Die Unkrauthacke des Labels Gardena zeigt sich in modischem Hellblau und hat eine Klingenbreite von 16 cm. Dadurch, dass sie relativ breit ist, kann sie vielseitig für alle Beeten genutzt werden. Zu dieser Unkrauthacke wird leider kein Stiel mitgeliefert. Der Hersteller gibt jedoch an, dass sie zu allen cs-Stielen angesteckt werden kann. Hier spielt es keine Rolle, ob Du Dich für einen Stiel aus Aluminium oder Holz entscheidest. Du kannst Dich auch für Spezial-Stiele entscheiden, die ein rückenschonendes Arbeiten liefern. Damit hast Du wirklich eine vielfältige Auswahl.

Das Material ist korrosionsbeständig, da es aus hochwertigem Qualitätsstahl besteht und zusätzlich eine Duroplast-Beschichtung erhalten hat. Das Blatt selbst besteht aus rostfreiem Edelstahl.

Maße: 16 cm Klingenbreite | Gewicht: 340 g | Farbe: Hellblau | Material: Qualitätsstahl und Edelstahl | Inbegriffen: Unkraut-Blatt ohne Stiel

Die beste Unkrauthacke mit Holzstiel: Unkrauthacke von Kadax

Was uns gefällt:

  • klein und sehr präzise
  • Holzstiel ist bereits Mitinbegriffen
  • drei verschiedene Breitengrößen vorhanden
  • liegt sehr leicht in der Hand
  • scharfes Blatt

Was uns nicht gefällt:

  • nicht vom Holzstiel trennbar

Redaktionelle Einschätzung

Die Unkrauthacke von Kadax besteht aus einem Holzstiel und das Blatt ist aus qualitativem Metall hergestellt. Dieses Modell kann für das Lockern, Lüften oder Jäten des Bodens verwendet werden.

Dank der guten Verarbeitung liegt das Gartenwerkzeug angenehm in der Hand und ist zudem leicht im Gewicht. Selbst intensive Gartenarbeiten schonen Deine Finger, ohne ein stark reibendes Gefühl zu hinterlassen. Dank des scharfen Blattes schneidet die Hacke sehr präzise, sodass Du die Erde einfach lockern kannst und unliebsames Unkraut entfernen kannst. Besonders die kleine Größe dient einer präzisen Arbeit.

Das Positive an diesem Modell ist die Größenauswahl. Du kannst zwischen der Klingenbreite von 12 cm, 14 und 16 cm entscheiden. Diese hier hat eine Breite von 12 cm, die etwas kleiner als die üblichen ist.

Maße: 12 cm Klingenbreite und 120 cm Stiellänge | Gewicht: 530 g | Farbe: Beige | Material: Holz und Metall | Inbegriffen: Unkraut-Blatt mit Holzstiel

Die beste Unkrauthacke mit Stahlkopf: Unkrauthacke von LQKYWNA

Was uns gefällt:

  • langlebiges Material aus Stahl
  • liegt angenehm in der Hand
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • schlichtes Design
  • gute Stabilität

Was uns nicht gefällt:

  • kurze Stiellänge

Redaktionelle Einschätzung

Aus Holz gefertigt und mit einer glatten Oberfläche liegt diese Unkrauthacke angenehm in Deiner Hand. Das Blatt ist aus sehr starkem und langlebigem Stahl hergestellt. Die Unkrauthacke hat eine Stiellänge von 39,5 cm und die Klingenbreite liegt bei 14,2 cm.

Mit diesem Modell kannst Du die Erde ganz leicht schaufeln, den Boden lockern und Unkraut entfernen. Optisch ist das Design schlicht gehalten und glänzt in einer holztypischen Farbe. Mit einem Preis von 14,99 ist dieses Modell noch im preislichen Rahmen. Ein Defizit hat diese Unkrauthacke, da Du sie nicht vom Stiel trennen kannst. Umso höher ist aber ihre Stabilität.

Maße: 14,2 cm Klingenbreite und 39,5 cm Stiellänge | Gewicht: 220 g | Farbe: Beige | Material: Holz und Stahl | Inbegriffen: Unkraut-Blatt mit Holzstiel

Die beste Unkrauthacke ohne Stiel: Unkrauthacke von Wolf-Garten

Was uns gefällt:

  • modernes Design
  • günstiger Preis
  • höchste Qualitätsstandards
  • optimale Arbeitsbreite
  • Amazon’s Choice Produkt

Was uns nicht gefällt:
Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Produkt gehört zu eines der Amazon’s Choice Produkten und glänzt mit sagenhaften 10 Euro. Der Hersteller ist der bekannte Gartenhersteller Wolf-Garten. Insgesamt gibt es eine Amazon-Bewertung mit über 290 Kundenbewertungen. Von 5 Sternen hat diese Unkrauthacke 4,7 Sterne erreicht.

Die Qualität dieses Produktes ist sehr hochwertig und das verwendete Material zeugt ebenfalls von bester Qualität. So sind sie selbst bei extremen Verhältnissen sehr standhaft. Du kannst mit diesem Modell laut Hersteller über mehrere Jahre auskommen.

Die Form der Unkrauthacke ist an die ergonomischen Bedingen eines Menschens angepasst. So wird jede Gartenarbeit zu einem spaßigen Vergnügen. Die Arbeitsbreite dieses Modells liegt bei 15 cm, welche im Durchschnitt liegt.

Maße: 15 cm Klingenbreite | Gewicht: 420 g | Farbe: Rot und Silber | Material: Metall | Inbegriffen: Unkraut-Blatt ohne Stiel

Die beste Unkrauthacke mit 155 cm Länge: Unkrauthacke von Fiskars

Was uns gefällt:

  • cooles Farbdesign
  • längerer Stiel
  • langlebiges Material
  • geschärfte Kannten für präzises Arbeiten
  • optimale Arbeitsbreite

Was uns nicht gefällt:

  • bisschen teurer, aber noch im preislichen Rahmen

Redaktionelle Einschätzung

Diese Unkrauthacke kommt aus dem Hause Fiskars und begeistert mit der Kombination aus Stiel und Unkraut-Blatt. Der Stiel hat eine Länge von 155 cm und ist für die größeren Personen super geeignet. Die Arbeitsbreite liegt beim Fiskars-Modell bei 16 cm. Das Farbdesign wurde modisch durch das orangefarbene Element aufgewertet. Der Stiel wurde in cleanem Schwarz gehalten.

Der Preis liegt hier bei ca. 23 Euro, welcher etwas teurer ist, als die davor vorgestellten. Dennoch ist er durch die optimale Arbeitsbreite und dem langen Stiel absolut angemessen. Das Material beim Stiel ist aus Aluminium und das Blatt ist aus hochwertigem Stahl. Das Gewicht liegt hier bei insgesamt 585 g.

Maße: 16 cm Klingenbreite und 155 cm Stiellänge | Gewicht: 585 g | Farbe: Orange und Schwarz | Material: Aluminium und Karbonstahl | Inbegriffen: Unkraut-Blatt mit Stiel

Die beste Unkrauthacke mit drei Zinken: Unkrauthacke von Gardena

Was uns gefällt:

  • Design ist sehr ansprechend
  • einzeln oder im Set verfügbar
  • drei Größenvarianten wird von dem Hersteller angeboten
  • Material ist mit Duraplast beschichtet
  • gegen Korrosion geschützt

Was uns nicht gefällt:

  • nicht sehr hoch

Redaktionelle Einschätzung

Bei dieser Unkrauthacke handelt es sich um ein 3-Zinken-Modell von Gardena. Du kannst ihn zum Lockern, Lüften und Jäten des Bodens verwenden. Für ein präzises Arbeiten liegt die Klingenbreite lediglich bei nur 6,5 cm. Ein angenehmes Arbeiten und für mehr Flexibilität beim Arbeiten ist der Griff ergonomisch konzipiert.

Begeistert sind wir von der Größenauswahl, die bei 5 cm, 6 cm und 6,5 cm liegt. Außerdem hast Du die Wahl zwischen dem Single-, Blumen-, Gartenhanschuhe-, Rechenbesen- oder Unkrautstecher-Set. Hier kann der Preis natürlich variieren. Bei diesem Produkt handelt es sich jedoch um das Single-Set, welches nicht mal zehn Euro kostet.

Das Material ist hier hochwertiger Qualitätsstahl, welcher mit Duraplast-Beschichtung verarbeitet wurde. So ist dieses Produkt perfekt gegen Korrosion geschützt.

Maße: 6,5 cm Klingenbreite | Gewicht: 333 g | Farbe: Petrol und Schwarz | Material: Qualitätsstahl | Inbegriffen: Unkraut-Blatt ohne Stiel

Bestsellerliste

Folgende Bestseller stammen aus dem Onlineshop Amazon. Stöbere Dich durch die Bestseller durch und finde das beste Gartengerät für Dich.

#VorschauProduktPreis
1 AFuex Japanische Unkrauthacke Handhacke Gartenhacke Kompakter und leicht zu haltender Holzgriff AFuex Japanische Unkrauthacke Handhacke Gartenhacke Kompakter und leicht zu haltender Holzgriff* 22,49 EUR
2 Gartenhacke mit Stiel,Handheld Ganzstahl Gehärtete Hohlhacke,Garden Helper Unkrauthacke zum Gemüseanbau,Unkrautjäten und Bodenlockerung Silber+ Rot Gartenhacke mit Stiel,Handheld Ganzstahl Gehärtete Hohlhacke,Garden Helper Unkrauthacke zum... 24,99 EUR
3 Gardena combisystem-Unkrauthacke: Ideales Gartenzubehör zum Entfernen von Unkraut dicht bepflanzter Beete, 14 cm Arbeitsbreite, passend zu allen cs-Stielen, korrosionsbeständig (3112-20) Gardena combisystem-Unkrauthacke: Ideales Gartenzubehör zum Entfernen von Unkraut dicht bepflanzter... 22,73 EUR
4 Bügelzughacke Gartenhacke mit Doppelbügelkonstruktion Unkrauthacke aus Qualitätsstahl mit Langem Stiel aus Kiefernholz Unkrautentferner für Garten Beethacke Unkraut-Jäter Gartenzubehör 120 cm Bügelzughacke Gartenhacke mit Doppelbügelkonstruktion Unkrauthacke aus Qualitätsstahl mit Langem... 37,80 EUR
5 KOTARBAU® Unkrauthacke für Gartenarbeiten mit Holzstiel KOTARBAU® Unkrauthacke für Gartenarbeiten mit Holzstiel* 13,88 EUR
6 Walensee Gartenhacke Unkrautentferner für Garten Beethacke Unkraut Jäter Unkrauthacke mit Qualitätsstahl Stiel Unkrautkuli zum lockern lüften, jäten des Bodens Gartenzubehör zum entfernen von Unkraut Walensee Gartenhacke Unkrautentferner für Garten Beethacke Unkraut Jäter Unkrauthacke mit... 18,50 EUR
7 KADAX Hacke, Gartenhacke zum lockern, lüften und jäten des Bodens, für Garten, Blatt aus Metall, Gartenzubehör, Unkrauthacke zum entfernen von Unkraut, Grubber (Arbeitsbreite: 12 cm, mit Holzstiel) KADAX Hacke, Gartenhacke zum lockern, lüften und jäten des Bodens, für Garten, Blatt aus Metall,... 14,99 EUR
8 Kylewo Gartenhacke Mit Stiel, Handheld Ganzstahl Gehärtete Hohlhacke, Hand-Unkrautrechen für handgehaltene Hohlhacke zum Gemüseanbau, Unkrautjäten und Gartenarbeit Kylewo Gartenhacke Mit Stiel, Handheld Ganzstahl Gehärtete Hohlhacke, Hand-Unkrautrechen für... 12,99 EUR
9 Gardena Cs- Unkrauthacke 16cm Gardena Cs- Unkrauthacke 16cm* 24,00 EUR
10 KOTARBAU® Beethacke Trapezform 120 mm - 55 mm mit Stiel 95 cm Gartenhacke Unkrauthacke Pflanzhacke Gartenwerkzeug zum Umpflanzen Jäten Gartenpflege KOTARBAU® Beethacke Trapezform 120 mm - 55 mm mit Stiel 95 cm Gartenhacke Unkrauthacke Pflanzhacke... 13,29 EUR
11 Logitech G29 Driving Force Gaming Rennlenkrad, Zweimotoriges Force Feedback, 900° Lenkbereich, Racing Leder-Lenkrad, Verstellbare Edelstahl Bodenpedale, für PS5, PS4, PC, Mac - Schwarz Logitech G29 Driving Force Gaming Rennlenkrad, Zweimotoriges Force Feedback, 900° Lenkbereich,... 239,00 EUR
12 WOLF Garten Holländerhacke DH-M, 130mm WOLF Garten Holländerhacke DH-M, 130mm* 14,75 EUR
13 Cozihom klammern, Edelstahl, - und Kartenhalter, Minimalismus, super dünn und langlebig, silberfarben, 6 Stück Cozihom klammern, Edelstahl, - und Kartenhalter, Minimalismus, super dünn und langlebig,... 9,39 EUR
14 WOLF Garten - Fugenkratzer KF-2K; 2729000, Mehrfarbig, 27.2 x 7 x 3.5 cm WOLF Garten - Fugenkratzer KF-2K; 2729000, Mehrfarbig, 27.2 x 7 x 3.5 cm* 9,97 EUR
15 WOLF-Garten - Lüfter multi-star® Bi-M NEU2018, Rot, 20x10x9 cm; 71AAA005650 WOLF-Garten - Lüfter multi-star® Bi-M NEU2018, Rot, 20x10x9 cm; 71AAA005650* 8,99 EUR
16 Pendelhacke mit Langem Stiel Unkrauthacke aus Kiefernholz & Qualitätsstahl Gartenhacke zum Entfernen von Unkraut und Lockern des Bodens Unkrautvernichter 1,3 m Lang Pendelhacke mit Langem Stiel Unkrauthacke aus Kiefernholz & Qualitätsstahl Gartenhacke zum... 40,95 EUR
17 Xclou Kleingrubber in Schwarz/Grün, Grubber mit formgerechtem Handgriff, Gartenwerkzeug mit 3 Zinken, Hand-Kultivator pulverbeschichtet, Düllgerät mit Silber-Hammerschlag, robuste Unkrauthacke Xclou Kleingrubber in Schwarz/Grün, Grubber mit formgerechtem Handgriff, Gartenwerkzeug mit 3... 3,19 EUR
18 KADAX Gartenhacke aus Metall, Hacke mit Stiel aus Holz, Unkrauthacke zum lockern, lüften und jäten des Bodens, Gartenzubehör zum entfernen von Unkraut (W: 16cm, doppelt) KADAX Gartenhacke aus Metall, Hacke mit Stiel aus Holz, Unkrauthacke zum lockern, lüften und jäten... 19,99 EUR
19 KADAX Hacke aus Metall, Gartenhacke mit langem Stiel aus Holz, Doppelhacke für Garten zum Lockern, Lüften und Jäten des Bodens, Unkrauthacke (Lang, Rechteck - 3 Zinken, Mit Holzstiel) KADAX Hacke aus Metall, Gartenhacke mit langem Stiel aus Holz, Doppelhacke für Garten zum Lockern,... 16,99 EUR
20 KADAX Hacke, Gartenhacke aus Metall, Unkrauthacke mit langem Stiel aus Holz, Gartenzubehör zum Entfernen von Unkraut, Hacke zum lockern, lüften und jäten des Bodens (16cm) KADAX Hacke, Gartenhacke aus Metall, Unkrauthacke mit langem Stiel aus Holz, Gartenzubehör zum... 21,99 EUR

Aktuelle Angebote

Hier listen wir Dir immer wieder die aktuellen Unkrauthacken Angebote. Sei jedoch schnell, da die Angebote meistens befristet sind. Für aktuelle Angebote versuchen wir Dir diesen Abschnitt neu zu aktualisieren.

Kurzratgeber

Damit Du Dein Garten-Equipment mit dieser Unkrauthacke vervollständigen kannst, haben wir Dir in unserem Kurzratgeber die wichtigsten Informationen zum Thema Unkrauthacke kaufen zusammengetragen. Du wirst erfahren, worauf Du besonders achten solltest und welche Aspekte entscheidend sind.

Kurzratgeber für Unkrauthacke

Unkrauthacken sind tolle Helfer für den Garten.

Was ist eine Unkrauthacke?

Die Unkrauthacke lässt sich ganz simpel erklären. Sie besteht aus einem Stiel, an welchem ein Blatt befestigt ist. Dieser ist besonders scharfkantig und in aller Regel rechteckig. Dennoch kann sie auch in anderen Formen vortreten.

Welchen Zweck erfüllt eine Unkrauthacke?

Nun stellt sich die Frage, wofür Du eigentlich eine Unkrauthacke benötigst? Wie der Name bereits aussagt, ist der Hauptzweck einer Unkrauthacke das Entfernen von Beikräutern, die in Deinem Gemüse- oder Blumenbett unerwünscht sind. Gerade bei feucht-warmer Witterung und dauerhaftem Regen fühlt sich das Unkraut wohl. So sprießt das Unkraut schneller als Du denkst. Für Hobbygärtner ist dieses Gadget ein absolutes Must-have, das zur Grundausrüstung gehört.

Mit einer Unkrauthacke kannst Du den verdichteten Erdboden gut auflockern und das Unkraut schließlich davon durchtrennen. Gewächse können auf diesem Wege simpel vom Boden gezogen werden. Einen Nebeneffekt erhält Dein Boden durch das Auflockern nebenbei auch noch – der Boden kann gut belüftet werden und kann mit einer durchaus verbesserten Nähr- und Feuchtigkeitszufuhr imponieren. Das liegt daran, dass das Wasser besser und tiefer an die Wurzeln gelangt und langsamer verdunstet wird. Das Ergebnis ist eine optimale Bedingung, die dafür sorgt, dass Deine Blumen, das Obst oder Gemüse besser wachsen. Ein mehrmaliges Gießen ist dann auch nicht mehr nötig.

Außerdem kann durch die Hackbewegungen, welche Du durch die Unkrauthacke erzeugst, die Erdkrusten bestens aufgelockert werden.

Eine weitere Anwendung findet die Unkrauthacke in der Aussaat-Vorbereitung. Du kannst mit der Ecke der Hacke Furchen im Beet ziehen. Darin kannst Du dann Samen anlegen und anschließend mit der Unkrauthacke die entstandenen Rillen wieder verschließen.

Was sind die typischen Einsatzorte der Unkrauthacke?

Anwendung findet die Unkrauthacke in drei der nachfolgend aufgelisteten Bereichen:

  • Beet: Die Hauptanwendung der Unkrauthacke findet beim Arbeit im Beet statt. Hier geht es primär um das Auflockern des Beetes und die Entfernung von unerwünschtem Unkraut.
  • Hochbeet: Auch beim Hochbeet ist die Unkrauthacke ein toller Begleiter.Tauschst Du den Stiel in einen Griff um, dann wirkt er in seiner Benutzung noch besser.
  • festgetretene Wege: Auf festgetretenen Wegen kann sich schnell Unkraut ansammeln. Willst Du dies bereinigen, dann kann die Unkrauthacke durch Schaben das Unkraut entfernen. Durch diese Prozedur kannst Du auch gleich Dreck zusammentragen.
Unkrauthacke für die Straße

Unkrauthacken werden nicht nur für das Beet verwendet. Für festgesetztes Unkraut zwischen den Wegen kann er wunderbar eingesetzt werden.

Welche Unkrauthacken-Varianten gibt es?

Wie oben erwähnt kann das Blatt der Unkrauthacke verschiedene Formen annehmen. Die gängigste Form ist die rechteckige Variante. Die weiteren Formen sind:

  • Trapezförmig/Halbrund: Bei einem trapezförmigem oder halbrundem Blatt ist die scharfkantige Seite meistens gerade.
  • Gebogene Schnittkante: Eine Unkrauthacke mit einer gebogenen Schnittkante wird meistens nur für das Beet genutzt. Wege sollten lieber vermieden werden.
  • Doppelhacke: Die Doppelhacke ist bei der Auflockerung des Bodens ziemlich hilfreich. Optisch zeigt sie sich auf der einen Seite mit einem scharfkantigen Blatt und auf der anderen Seite hat sie drei Zinken.

Welche sind die wichtigsten Kaufkriterien bei einer Unkrauthacke?

Dadurch, dass Deine Unkrauthacke einiges aushalten muss, solltest Du vor der Kaufentscheidung auf folgende Kriterien achten. So kannst Du die ideale Entscheidung treffen.

Material

Die Unkrauthacke kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Damit Du den Überblick nicht verlierst, listen wir Dir hier die möglichen Material-Varianten auf.

Beachte: Stiel und Blatt müssen nicht immer zwangsweise das gleiche Material haben. Sie können durchaus auch voneinander abweichen. Besonders Steck-Varianten haben verschiedene Materialzusammensetzungen.

Die meisten Unkrauthacken bestehen aus Metall oder Kupfer. Darüber liegt oftmals eine Beschichtung oder ein Lack-Anstrich, welcher das darunterliegende Material vor starken Witterungseinflüssen schützt. Die modernen Unkrauthacken können oftmals aus Stahlblätter wie Edelstahl bestehen. Der Vorteil eben genanntes Material ist definitiv ihr rostfreier Charakter und das nicht so schnelle Korrodieren. Gehärteter oder pulverisierter Stahl sind ebenfalls gern gesehene Materialvarianten.

Der Stiel dagegen kann aus Kunststoff, Metall oder Holz bestehen.

Form/Blatt

Die Form des Blattes ist wohl das wichtigste Kriterium, welches genauer betrachtet werden muss. Denn schließlich ist sie das Herzstück der Unkrauthacke, welche später die Hauptarbeit erledigt.

Zum einen muss die Unkrauthacke ein scharfes Blatt besitzen. Je schärfer, desto leichter geht die Arbeit im Garten.

Bereits oben erwähnt besitzt eine Unkrauthacke unzählige Formen. Welche Form für Dich entscheidend ist, hängt von Deinen persönlichen Präferenzen und Deiner gewünschten Leistung. Setze den Zweck sowie die Handlichkeit bei der Form- und Blattauswahl auf jeden Fall nach oben. Dies sind letztlich Deine Richtlinien für Deine endgültige Entscheidung.

Unkrauthacke für jeden Hobbygärtner

Wusstest Du, dass eine Unkrauthacke verschiedene Formen haben kann?

Klingenbreite

Abhängig von Deiner Gartenarbeit und der Beetgröße kann eine Unkrauthacke eine Breite von 12 bis 18 cm aufweisen. Die Breite unterscheidet sich allerdings von dem jeweiligen Modell. Beachte vor dem Kauf wofür Du Deine Unkrauthacke verwenden möchtest. Manchmal ist eine schmalere Klingenbreite viel handlicher, während eine breite Variante entsprechend mehr Kraftaufwand benötigt.

Unkrauthacken, die eine Breite von 14 bis 16 cm haben können meistens für Frauen, als auch für Männern genutzt werden.

Stiel und Körpergröße

Die Körpergröße spielt beim Kauf einer Unkrauthacken deshalb eine Rolle, da Du mit der passenden Stielgröße viel Zeit einsparen kannst und Deine Produktivität erhöhen kannst.

Ist der Stiel passend zu Deiner Größe, dann vermeidest Du das ständige Bücken. Auf Dauer kannst Du Deinen Rücken unterstützen und Rückenschmerzen vermeiden.

Das Gute ist, dass es Modelle gibt, die flexibel in ihrer Gestaltung sind. Du kannst nach Wunsch Stiel oder Blatt wechseln. Mit diesem Stecksystem kannst Du Dich der Situation entsprechend anpassen und die dafür notwendige Stielgröße verwenden.

Tipp: Noch besser erscheint hier ein Teleskopstiel, welchen Du an Deiner Körpergröße anpassen kannst.

Stabilität

Die Stabilität ist eine Voraussetzung bei einer Unkrauthacke. Alle Befestigungen müssen stabil sein, um den starken Belastungen bei der Gartenarbeit aushalten zu können. Sie muss sowohl steinige Böden, als auch Unkraut einfach entfernen können. Eine Unkrauthacke, die an ihren Befestigungen locker sitz, kann letztlich Deine Arbeit im Garten erschweren.

Fangen die Befestigungen an sich zu lockern oder instabil zu werden, dann ist es ein Indiz dafür, sich ein neues Modell zulegen zu müssen oder gewisse Teile auszutauschen.

Außerdem ist es wichtig, dass das Blatt der Unkrauthacke selbst stabil bleibt. Sie sollte bei Bedarf nicht eingebogen werden können.

Funktionalität

Du hast bei der Auswahl von Unkrauthacken immer die Wahl zwischen einem austauschbarem oder fest angebrachtem Blatt. Ist sie austauschbar, dann handelt es sich um ein Modell mit Stecksystem. Manche Modelle können per Klick voneinander entfernt werden oder durch das einfache Aufschrauben der Schraube voneinander gelöst werden.

Der Vorteil von austauschbaren Modellen ist definitiv die Flexibilität. Ist die Klinge beispielsweise ausgenutzt und stumpf, dann kannst Du das Blatt ohne großen Aufwand austauschen. Möchtest Du eine Klinge mit einer anderen Form, dann steht Dir hier auch nichts mehr Wege. Modelle, die fest angebracht sind, sind in ihrer Funktionalität weniger praktisch, können aber durch die feste Befestigung viel stabiler sein. Holzstiele sind zum Beispiel mit einer Schraube fest am Blatt befestigt.

Tipp: Eine DIY-Variante erschaffst Du mit einem Nagel oder einer Schraube, die Du dann an jedem beliebigen Holzstiel anbringen kannst.
Unkrauthacke und Pflanzen

Eine Unkrauthacke kann entweder vom Stiel entfernt werden oder fest angebracht werden.

Stieldülle

Die Stieldülle kann bei der Kaufentscheidung ausschlaggebend sein, wenn Du Dich für ein Modell mit Stecksystem entscheidest. Die Dülle ist das Element zwischen dem Blatt und dem Stiel. Dieser Teil sorgt für die Verbindung zwischen Blatt und Stiel und ähnelt einem kurzen Rohr. Bei vielen Modellen ist die Dülle rund, kann aber nach Modell auch eine andere Form aufweisen.

Tipp: Viele Hersteller statten ihre eigenen Gartengeräte mit der gleichen Dülle aus. So ist die Auswahl passender Geräte viel einfacher.

Wo kann man eine Unkrauthacke kaufen?

Du hast beim Kauf von Unkrauthacken die Wahl zwischen einem Online- oder einem Offline-Erlebnis. Im Baumarkt bist Du gut aufgehoben, denn sie bieten eine große Auswahl an und sind fachtechnisch gut aufgestellt. Du kannst auf Nachfrage eine fachgerechte Beratung erhalten. Diese sind zum Beispiel:

  • Obi
  • Toom
  • Hornbach

Eine entspannte Variante bietet das Liefern nach Hause. Auch hier gibt es zahlreiche Optionen:

  • Raiffeisenmarkt.de
  • Dehner.de
  • Emoga.de

Bei Amazon findest Du ebenfalls eine große Auswahl an Unkrauthacken. Wir haben oben die Bestseller aufgelistet und uns den aktuellen Angeboten gewidmet.

Welche Marken stellen Unkrauthacken her?

Die bekanntesten Marken, die Gartengeräte und entsprechend auch Unkrauthacken anbieten, wollen wir Dir im unteren vorstellen.

Wolf-Garten

Wolf-Garten ist eine Marke, die Du sicherlich schon kennst. Sie ist in vielen Ländern Europas vertreten und ist der Inbegriff für hochwertige Gartenutensilien. Das Unternehmen selbst stellt an sich hohe Erwartungen, die an ihren Produkten wiederzukennen sind. Beste Ergebnisse, qualitative Produkte und eine stets hohe Weiterentwicklung prägen das Unternehmen.

Fiskars

Die Marke Fiskars ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das auf dem Konsumgüterhersteller-Markt agiert. Sie bieten vor allem handwerkliche Werkzeuge, die mit sehr guter Qualität begeistern. Angefangen im 17. Jahrhundert, ist das Unternehmen heute eines der bekanntesten Marken für Gartenwerkzeuge. Du findest bei diesem Hersteller unterschiedliche Geräte wie zum Beispiel Gartenscheren, Äxte oder auch Unkrauthacken.

Kent & Stowe

Kent & Stowe ist eine britische Marke, die preisgekrönte Gartenwerkzeuge anbieten. Du findest dort Utensilien für das Graben, Pflegen oder sogar für das Kultivieren. Ihre Einzigartigkeit erhalten sie durch ihre traditionell entworfenen Designs und ihrer handgefertigten Produkte. Qualität sichern sie durch eine beste Verarbeitung.

Wie viel kostet eine Unkrauthacke?

Unkrauthacken kannst Du schon zu günstigen Preisen erwerben. Drei Euro ist das günstigste Modell, während eine hochqualitative mit mehreren Funktionen schon mal 50 Euro kosten kann. Dennoch findest Du bereits für zehn Euro Unkrautklingen, die mit durchaus bester Qualität imponieren. Die Unkrautklingen, die im Hochpreissegment spielen, werden meistens aus Hand gefertigt und können aus Kupfer bestehen. Eine robuste Variante ist die geschmiedete Variante, die jedoch in der oberen Preisliga spielt.

Unkraut mit Unkrauthacken entfernen

Die Unkrauthacke findest Du in verschiedenen Farben und Designs. Auch moderne Varianten sind vertreten.

Welcher Stiel ist für meine Unkrauthacke geeignet?

Wählst Du die Unkrauthacke mit der Stecksystem-Variante, dann empfehlen wir Dir, den passenden Stiel derselben Marke zu kaufen. Bereits oben beschrieben, sind die Produkte von einem Hersteller so konzipiert, dass sie untereinander ausgetauscht werden können. Die Dülle ist gerade für das Zusammenstecken entscheidend.

Manchmal kannst Du die Hacke nur alleine kaufen. Ein passender Stiel wird nicht angeboten. Hier kannst Du Dich selbst mit einem beliebigen Holzstiel aushelfen, welchen Du mit Schrauben/Nägel befestigen kannst. Informiere Dich im Vorhinein welche Zusätze angeboten werden.

Welche Stiellänge ist für eine Unkrauthacke optimal?

Die primäre Stiellänge beträgt zwischen 1,50 und 1,80. Die ideale Länge des Stiels lässt sich an Deiner Körpergröße orientieren. Die richtige Länge zu finden ist deshalb so wichtig, weil Du dadurch sehr viel Zeit einsparen kannst und zudem Rückenschmerzen vermeiden kannst.

Arbeiten mehrere Personen mit der Unkrauthacke, dann lohnt sich die Anschaffung eines Teleskopstieles, welches Du flexibel an die Größe anpassen kannst. Allerdings leidet hier die Stabilität.

Wie Pflege ich die Unkrauthacke?

Pflegst Du Deine Unkrauthacke regelmäßig, dann kannst Du auf eine längere Haltbarkeit hinarbeiten und Instabilität vorbeugen. Hier sind einige Tipps, wie Du Deine Unkrauthacke pflegen kannst.

  • versuche die Erdreste immer nach der Gartenarbeit zu entfernen. Machst Du dies nicht, dann fördert es die Bildung von Rost.
  • du solltest mindestens einmal im Jahr die Hacke mit klarem Wasser reinigen. Die beste Zeit ist die vor der Winterpause oder vor einem längeren Urlaub.
  • um Rost zu vermeiden, solltest Du die Unkrauthacke immer gut trocknen.
  • eine richtige Lagerung gehört ebenfalls zu der optimalen Pflege. Die Unkrauthacke sollte immer aufgehangen werden und in einem trockenen Raum untergelagert werden. So kannst Du ebenfalls Rost vermeiden und beugst unnötige Kratzer vor.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.