Startseite » Kaufberatung » Vorhängeschloss: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Vorhängeschloss: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Vorhängeschloss im Test

Ein Vorhängeschloss schützt Deinen Garten, den Schuppen oder Wertgegenstände vor Einbruchs- und Diebstahlversuchen. Es sollte daher stabil und robust sein. Schlechtes Wetter darf ihm nichts anhaben. Da von einem Sicherheitsschloss abhängt, ob es jemanden gelingt in Deinen Garten einzudringen oder Dein Hab und Gut zu stehlen, ist eine gute Kaufentscheidung wichtig.

Wir stellen Dir die 6 besten Vorhängeschlösser vor. In unserem Kaufratgeber werden Dir noch einige nützliche Tipps mitgegeben und uns letztlich aktuellen Vorhängeschloss widmen.

Unsere Favoriten

Das beste klassische Vorhängeschloss mit Schlüssel: Master Lock M1EURDLF
“Ein einfaches und günstiges Schloss mit relativ dickem Bügel.”

Das beste Vorhängeschloss mit Hochbügel: Abus Aqua Safe 70IB
“Dieses Schloss ist super einfach zu öffnen – ganz ohne friemeln.”

Das beste Monoblock-Vorhängeschloss: Nestling 94mm Heavy Duty High Security
“Dieses massive und schwere Schloss verspricht eine hohe Sicherheit.”

Das beste Rundbügel-Schloss: Burg-Wächter Circle 21 70 SB
“Der kleine sichtbare Ausschnitt des Bügels bietet Bolzenschneidern keine Angriffsfläche.”

Das beste Hochsicherheits-Vorhängeschloss: Abus Granit 37RK/80 SZP
“Dieses starke Vorhängeschloss hält allem stand.”

Das beste Zahlen-Vorhängeschloss: Diyife HTAL0-Parent
“Nützlich für alle, die gerne ihren Schlüssel vergessen.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Vorhängeschloss kann Deinen Garten, den Schuppen und Wertgegenstände schützen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Sicherscheitschlössern, die für unterschiedliche Einsatzwecke geeignet sind.
  • Vorhängeschlösser für den Garten sollten witterungsbeständig sein.
  • Vorhängeschlösser sind in unterschiedlichen Sicherheitsstufen erhältlich.

Die besten Vorhängeschlösser: Favoriten der Redaktion

Wir möchten Dir die 6 besten Sicherheitsschlösser für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten und Sicherheitsstufen vorstellen. Die folgenden Vorhängeschlösser sind witterungsbeständig und somit für den Outdoor-Einsatz geeignet.

Das beste klassische Vorhängeschloss mit Schlüssel: Master Lock M1EURDLF

Was uns gefällt:

  • Günstig (unter 15 Euro)
  • Hochwertige Materialien eingesetzt
  • Hohe Sicherheitsstufe
  • Vier Schlüssel im Lieferumfang
Was uns nicht gefällt:

  • Wir konnten keine negativen Punkte finden.

Redaktionelle Einschätzung

Dieses schwarze Vorhängeschloss mit Schließzylinder ist für den Außeneinsatz gemacht. Du kannst es somit beispielsweise an den Schuppen, an das Gartentor oder an den Zaun anbringen. Durch eine Verbindung aus Edelstahl und Zink ist das Schloss vor schlechten Wetterbedingungen geschützt. Auch das Schlüsselloch wird vor dem Rosten bewahrt.

Es wird das Allwetter-Schloss inklusive vier Schlüssel geliefert. Der Hersteller bewertet das Sicherheitslevel auf eine Stufe 8 von 10. Das Schloss kommt in den Maßen 8,6 cm x 4,5 cm x 2,7 cm. Es ist damit klein, kompakt und robust. Dieses Modell gibt es in zwei weiteren Varianten mit längeren Bügeln zu kaufen.

Der Tough-Cut-Schließbügel hat einen Durchmesser von 0,8 cm. Es hat eine achteckige Form und besteht aus Borcarbid. Dieses Material ist laut Master Lock 50 Prozent härter als gehärteter Stahl.

Durch den Kern aus Stahl und spezielle Verriegelungs-Techniken soll das Vorhängeschloss zusätzliche Sicherheit bieten. Das eigentliche Schloss besteht aus einem Schließzylinder mit vier Stiften. So soll es Aufbruchsversuchen etwas entgegensetzen können. Die beiden Schwachstellen (Bügel und Schlüsselloch) werden so bestmöglich abgesichert.

Das beste Vorhängeschloss mit Hochbügel: Abus Aqua Safe 70IB

Was uns gefällt:

  • Witterungsbeständig
  • Hochbügel erlaubt einfaches Auf- und Abschließen
  • Einfache Handhabung
Was uns nicht gefällt:

  • Mittlere Sicherheitsstufe (5 von 10)

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Vorhängeschloss ist extrem wetterbeständig und ist somit für den Outdoor-Einsatz geeignet. Dies wird durch den Plastikmantel, der das Schloss vor Schrammen schützt, realisiert. Zusätzlich hat diese Hülle kleine Kanäle, die einen Abfluss von Wasser ermöglichen.

Die langen Bügel aus Edelstahl und der Messingkörper schützen gut vor Korrosion. Der innere Kern ist ebenso aus rostfreien Materialien gefertigt. Zusätzlich kann der Zylinder mit einer Schutzkappe vor äußeren Einflüssen geschützt werden.

Mit einem Gewicht von 180 Gramm ist das robuste Schloss sehr leicht. Dadurch ist es problemlos mitzuführen. Schwere Schlösser könnten jedoch mehr gefühlte Sicherheit vermitteln. Auch lässt sich das Schloss durch die zwei im Lieferumfang enthaltenen Schlüssel leicht öffnen und schließen, ohne dass etwas klemmt.

Positiv ist der Hochbügel, die das Schließen vereinfacht. Abus selbst bewertet die Sicherheit dieses Vorhängeschlosses mit einer mittleren Sicherheitsstufe von 5 von 10. Werkzeugkästen oder ein Schuppen beispielsweise kann mit diesem Schloss problemlos verriegelt werden.

Das Abus Aqua Safe 70IB kommt in den Maßen von 11,2 cm x 4,9 cm x 2,8 cm. Der Bügel ist 8 mm dick.

Das beste Monoblock-Vorhängeschloss: Nestling 94 mm Heavy Duty High Security

Was uns gefällt:

  • Tolles Preis-Leistungsverhältnis
  • Es ist schwer und fühlt sich sehr wertig an
  • Diebstahlsicher
Was uns nicht gefällt:

  • Dieses Schloss ist etwas klobig

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Vorhängeschloss von Nestling ist mit einem Gewicht von etwa einem Kilogramm ein richtiges Schwergewicht. Damit hat es sich die Bezeichnung “Heavy Duty High Security” wirklich verdient. Das verwendete Material ist legierter Stahl.

Im Lieferumfang sind fünf Schlüssel enthalten. Diese können an Angehörige weitergegeben werden oder als Ersatz behalten werden. Dieses Schloss ist relativ groß. Es hat die Maße 9,4 cm x 7 cm x 2,9 cm. Der Bügel ist mit einer Dicke von 1,3 cm auch sehr stabil. Du solltest also gegebenenfalls gut ausmessen, ob das Schloss an die gewünschte Stelle passt.

Durch die kompakte Bauweise dieses Schlosses ist es schwer bis unmöglich dieses aufzubrechen. Nestling gibt an, dass im Innern noch ein Bohr- und Sägeschutz integriert ist, der zusätzlichen Schutz verspricht.

Für einen Preis von etwa zehn Euro ist dieses Modell zu erwerben. Damit ist es gemessen an der Robustheit sehr günstig. Der Hersteller gibt nicht im Speziellen an, ob dieses Vorhängeschloss wetterfest und rostfrei ist. Da aber als mögliche Verwendungszwecke eine Sicherung von Garagen oder Toren angegeben wird, ist zu erwarten, dass es den Outdoor-Einsatz gut übersteht.

Das beste Rundbügel-Schloss: Burg-Wächter Circle 21 70 SB

Was uns gefällt:

  • Geringe Angriffsfläche des Bügels
  • Aus rostfreiem Edelstahl
  • Kompaktes Schloss

Was uns nicht gefällt:

  • Nur 2 mitgelieferte Schlüssel

Redaktionelle Einschätzung

Dieses runde Schloss wirkt sehr wertig und diebstahlsicher. Der gehärtete Rundbügel bietet Schutz vor Aufbruchsversuchen. Er hat eine gute Dicke von einem Zentimeter. Zusätzlich ist er verchromt und bietet einen Kneifschutz.

Bei dieser Art Vorhängeschlössern ist der Bügel nur zu einem kleinen Teil offen ersichtlich. Der weitaus größere Part ist im eigentlichen Schloss versteckt. Dadurch werden Angriffsfläche stark reduziert. Der offenliegende Teil des Rundbügels ist 2 cm breit.

Der Schlosskörper ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und verspricht eine lange Haltbarkeit und eine einfache Schließung auch nach längerer Benutzung. Mit einer Höhe und Breite von jeweils etwa 7 cm ist dieses Schloss gut handhabbar.

Es werden zwei Schlüssel mitgeliefert. Dadurch kann einer als Ersatz genutzt werden. Bei anderen Produkten werden jedoch deutlich mehr Schlüssel mitgeliefert, das sie sich als nützlich erweisen, wenn Du das abgeschlossene Objekt mit anderen Personen teilen möchtest.

Das beste Hochsicherheits-Vorhängeschloss: Abus Vorhangschloss Granit 37RK/80 SZP

Was uns gefällt:

  • Höchste Sicherheitsstufe
  • Autorisierende Sicherheitskarte
  • Gewicht von 1,1 kg
Was uns nicht gefällt:

  • Hoher Preis

Redaktionelle Einschätzung

ABUS verspricht mit dem Granit 37RK/80 SZP die Sicherheitsstufe von 10 von 10 erreichen zu können. Die meisten anderen Schlösser dieser Marke erreichen nach eigenen Angaben meist eine Punktzahl von 5 bis 7 von 10. Diesen Sicherheitslevel spiegel sich allerdings im Preis von etwa 80 bis 150 Euro wieder. Dieser Preis ist abhängig von der Schlossgröße.

Du kannst zudem entscheiden, ob Du eine Sicherheitskarte mitgeliefert bekommen möchtest. Diese autorisiert Dich als Eigentümer, wenn Du einen Nachschlüssel anfertigen lassen möchtest. Dementsprechend können die Kosten zusätzlich schwanken. Im Lieferumfang sind zwei Schlüssel enthalten. Einer der beiden hat eine LED-Lichtquelle eingebaut, um das Schlüsselloch einfacher finden zu können.

Das Gewicht von 1,1 kg ist eine Kampfansage und verspricht eine hohe Robustheit. Bei diesem Modell bestehen sowohl der Bügel als auch der Schlosskörper aus gehärtetem Spezialstahl. Damit das Schloss besser vor Wettereinflüssen und Rost geschützt ist, wurde für eine Black Granit Beschichtung entschieden. Selbst der Einsatz auf Booten (aggressives Salzwasser) oder in Schneegebieten wird empfohlen.

Das Schloss verspricht durch den Einsatz der Abus-Plus Scheibenzylinder eine besonders gute Sicherheit vor Manipulationsversuchen. Bei den Größen 60 mm und 80 mm wird der Bügel noch zusätzlich an den Seiten mit Stahl verstärkt.

Das beste Zahlen-Vorhängeschloss: Diyife HTAL0-Parent

Was uns gefällt:

  • Tausende Kombinationsmöglichkeiten
  • Niedriger Preis (unter 10 Euro)
  • Funktioniert ohne Schlüssel, der vergessen werden könnte

Was uns nicht gefällt:

  • Dünner Bügel

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Schloss eignet sich für all diejenigen, die ihren Schlüssel des Öfteren vergessen oder nicht ständig einen mit sich führen möchten. Ein vierstelliges Zahlenschloss bietet 10.000 Kombinationsmöglichkeiten.

Du solltest jedoch darauf achten, keine einfach zu erratenden Zahlencodes (wie Geburtstage) zu verwenden.

Der 0,6 cm breite und 3,1 cm hohe Bügel besteht aus wetterbeständigem und rostfreiem Edelstahl. Das Vorhängeschloss hat Maße von 8 cm x 4,3 cm x 2 cm. Es ist mit einem Gewicht von nur etwa 150 g sehr leicht.

Dieses Zahlenschloss von Diyife ist sowohl für den Innen-, als auch für den Außeneinsatz geeignet. Die Zinklegierung hilft dabei, dass dieses Vorhängeschloss korrosionsbeständig ist.

Kaufratgeber

In unserem Kaufratgeber erklären wir Dir alles, was Du rund um Vorhängeschlösser wissen musst. Zudem geben wir Dir einige Hinweise, die Du beim Kauf eines Sicherheitschlosses beachten solltest.

Was ist ein Vorhängeschloss?

Ein Vorhängeschloss besteht aus einem Schlosskörper und einem Bügel. Mithilfe eines Schlüssels oder Codes (Zahlen, Buchstaben, Fingerabdruck) kann der Bügel geöffnet und verschlossen werden. Mit diesem Mechanismus kannst Du zum Beispiel Deinen Schuppen oder Zaun absichern.

Wie funktioniert ein Vorhängeschloss?

Info: Fast alle (Vorhänge-)Schlösser arbeiten mit einem Schließzylinder.

In diesem Video wird die Funktionsweise dieses Mechanismus anhand eines Haustür-Schlosses erklärt. Ein Vorhängeschloss lässt sich auf dieselbe Weise öffnen und verschließen.

Welche Arten von Vorhängeschlössern gibt es?

An dieser Stelle möchten wir die gängigsten Arten von Vorhängeschlössern vorstellen.

Infografik über Arten von Vorhängeschlössern

Diese Infografik gibt Dir einen Überblick über die Arten von Vorhängeschlössern.

Das klassische Vorhängeschloss mit Schließzylinder

Diese Schlösser sind die wohl verbreitetsten Klassiker. Mit einem passenden Schlüssel können sie einfach geöffnet oder verschlossen werden. Die meisten  Arten von (Vorhänge-)Schlössern arbeiten mit diesem Schließmechanismus. Diese haben aber weitere Besonderheiten, die sie kennzeichnen und vom klassischen Vorhängeschloss mit Schließzylinder unterscheiden.

Das Vorhängeschloss mit Zahlen- oder Buchstaben-Sicherung

Wenn Du lieber kein Schloss mit Schlüssel haben möchtest, dann sind diese Schlösser eine gute Alternative. Du kannst einen Code einstellen. Diesen solltest Du Dir unbedingt merken oder an einem sicheren Ort aufgeschrieben aufbewahren.

Mit diesen Code-Schlössen kannst Du vermeiden, dass Du vor verschlossenen Türen stehst, weil Du Deinen Schlüssel vergessen hast.

Es gibt hier die typischen Schlösser, bei denen Du einen vierstelligen Zahlencode untereinander eingeben kannst. Es gibt zahlreiche weitere Designs. Zu nennen sind beispielsweise Drehschlösser. Diese kennst Du vielleicht von Tresoren oder Schulspinden.

Auch gibt es einige Schlösser, deren Code nur aus Buchstaben oder aus einer Kombination mit Buchstaben und Zahlen besteht.

Info: Achte bei Vorhängeschlössern mit Codes darauf, dass die Kombination nicht zu einfach zu erraten sind. So wäre zum Beispiel Dein Geburtsjahr oder der Name Deines Haustieres kein gutes Passwort.

Das Monoblock-Schloss

Der Name verrät viel über das Aussehen dieser Vorhängeschlösser. Durch die massive Bauweise sind sie sehr sicher vor Aufbruchsversuchen. Den meisten Bolzenschneidern und Sägen können sie standhalten.

Diese Schlösser sind auch schwierig zu knacken. Sie haben im Gegensatz zu den meisten Vorhängeschlössern keinen so dünnen Bügel, der einen Schwachpunkt darstellt.

Das Rundbügel-Schloss

Diese Vorhängeschlösser sehen ähnlich aus wie die Monoblöcke. Im Unterschied zu diesen sind sie kreisrund. Die Marke Abus verkauft Rundbügel-Schlösser unter der Bezeichnung “Diskurs”. Es gibt Varianten, die mit einem Schlüssel geöffnet werden.

Das Vorhängeschloss mit Hochbügel

Eine größere Bügelhöhe kann sehr hilfreich sein. Dies ist besonders sinnvoll an Stellen, bei denen zum Öffnen kleinerer Schlösser gefriemelt werden muss. Die Bügel sind bei den meisten Schlössern die, die am einfachsten aufzubrechen sind. Daher sind Hochbügel-Schlösser leicht mit einem Bolzenschneider oder ähnlichem zu zerstören.

Vorhängeschloss mit Fingerabdrucksensor

Wer sich weder auf Schlüssel noch auf eine Zahlenkombination verlassen möchte, ist mit einem Vorhängeschloss mit Fingerabdrucksensor gut beraten. Es können meist mehrere Fingerabdrücke eingelesen werden. Dadurch lässt sich das Schloss bequem von verschiedenen Personen öffnen, ohne dass ein Risiko besteht, den Schlüssel zu verlieren oder die Zahlenkombination zu vergessen.

Smarte Vorhängeschlösser

Auch technologische Sicherheitsmechanismen werden zunehmend in Vorhängeschlösser integriert. Diese Vorhängeschlösser arbeiten beispielsweise mit Fingerabdrucksensoren oder Bluetooth-Entriegelungen, die mit Hilfe des Smartphones geöffnet werden.

Insbesondere bei den Bluetooth-Varianten haben Nutzer des Öfteren Schwierigkeiten und die Technik scheint bei vielen Produkten nicht völlig ausgereift sein. Zudem sind die Bügel bei vielen relativ dünn und somit leicht zu knacken. Solche Schlösser eignen sich mehr, um den Schrank im Fitnessstudio oder eine Tasche oder Koffer abzusichern.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Vorhängeschlössern?

Wir stellen Dir die bedeutendsten Kriterien vor, die Du beim Kauf beachten solltest.

Material

Die meisten Vorhängeschlösser bestehen aus Metall, wobei unterschiedliche Metalle für unterschiedliche Verwendungszwecke geeignet sind.

Messing

Messing besteht zu einem sehr großen Teil aus Kupfer und Zink. Dieses Metall ist besonders gut für den Außeneinsatz aufgrund der Widerstandsfähigkeit gegenüber Witterungen.

Stahl

Die sichersten Schlösser bestehen aus Stahl. Diese Sicherheits-Schlösser sind besonders widerstandsfähig gegenüber Aufbruchsversuchen. Bei besonders hochwertigen Vorhängeschlössern wird gehärteter Stahl als Material für den Bügel eingesetzt, da diese zusätzliche Sicherheit versprechen.

Aluminium

Aufgrund seiner relativ geringen Dichte kann Aluminium zu den Leichtmetallen gezählt werden. Es ist ein günstiges Material und kann für Schlösser verwendet werden, bei denen es keine große Aufbruchs-Wahrscheinlichkeit gibt.

Bügelbreite

Der Bügel ist die dünnste und somit auch anfälligste Stelle für Aufbruchsversuche. Daher sind stärkere Bügel aus robusten Material oft sicherer, aber auch schwerer.

Sicherheitsstufe

Einige Hersteller geben eine Sicherheitsstufe ihrer Schlösser auf einer Skala von 1 bis 10 an. Diese bietet eine gute Orientierung. Je sicherer ein Vorhängeschloss ist, desto höhere Kosten musst Du am Ende rechnen.

Ein kompaktes Design kann Schutz vor Bolzenschneidern bieten. Bei Monoblöcken oder Sicherheitsschlössern mit Rundbogen ist der sichtbare Teil des Bogens möglichst gering gehalten. Dadurch wird dieser Bereich der Schwachstelle minimiert.

Wo kann ich ein Vorhängeschloss kaufen?

In Baumärkten vor Ort kannst Du Dich persönlich beraten lassen. Auch ist es einfacher einzuschätzen, ob es an die gewünschte Stelle in Deinem Garten passt. Auch kannst Du die Qualität des Schlosses durch die Verarbeitung und das Gewicht gut abschätzen. Mögliche Anlaufstellen wären unter anderem:

  • Obi
  • Hornbach
  • Toom
  • Hellweg

Auch kannst Du Dich bei Online-Portalen wie Amazon umschauen. Dort gibt es eine große Auswahl. Die Kundenrezensionen helfen Dir dabei das beste Sicherheitsschloss für Deine Bedürfnisse zu finden.

Je nach Jahreszeit bieten auch einige Supermarktketten wie Kaufland oder Lidl Vorhängeschlösser an. Aufgrund des wechselnden Sortiments können wir Dir empfehlen, dass Du von Zeit zu Zeit in den Katalogen und Online-Shops umschauen musst.

Vorhängeschloss am Tor

Ein Vorhängeschloss kannst Du im Baumarkt vor Ort oder Online erwerben.

Wie viel kostet ein gutes Vorhängeschloss?

Einfache und stabile Vorhängeschlösser, die mit einem Schlüssel oder Zahlencode geöffnet werden können, gibt es oft schon für 7 bis 15 Euro. Diese sind in der Regel völlig ausreichend.

Schlösser, die schwerer zu knacken sind, da sie hochwertigere Materialien verwenden, kosten etwa 20 bis 40 Euro.

Hochqualitäts-Schlösser, die zum Beispiel verstärkte Bügel haben und selbst höchsten Belastungen standhalten, gibt es oft für 70 bis 150 Euro. Zu diesen Vorhängeschlössern zählt beispielsweise die Granit-Reihe von ABUS.

Welches Zubehör gibt es für Vorhängeschlösser?

Ein Pflegespray oder Öl kann Dein Schloss geschmeidig halten. Zudem schützt es dieses vor dem Rosten und Frostschäden.  Außerdem kann ein klemmender Schließzylinder durch das Ölen/Schmieren wieder geschmeidig werden, wodurch sich der Schlüssel leichter im Schloss drehen lässt.

Welche Marken stellen qualitative Vorhängeschlösser her?

Es gibt einige Hersteller von Vorhängeschlössern. Im Folgenden werden Dir drei der bekanntesten Marken vorgestellt.

Abus (August Bremicker Söhne KG)

Die August Bremicker Söhne KG hat sehr bescheidene Ursprünge in der kleinen Stadt Wetter (Ruhr) in Nordrhein-Westfalen. Diese ist auch heute noch Sitz des Unternehmens. Im Keller des Wohnhauses hatte die Familie Bremicker eine Schmiede. Dort entwickelte Vater August mit seinen Söhnen das Vorhängeschloss “Iron Rock”.

Dieses Schloss sollte das Leben der Familie bedeutend ändern. Bereits nach fünf Jahren wurde expandiert. Eine Produktionsstätte im selben wurde gewählt. Diese ist noch immer in Betrieb.

Auch heute noch ist das Unternehmen in der Hand der Familie. Die Wirtschaftszeitschrift Manager Magazin veröffentlicht regelmäßig eine Liste der reichsten 500 Deutschen. Die Familie befindet sich stets unter ihnen. Diese Tatsache allein verdeutlicht den Stellenwert der Marke Abus.

Master Lock

Im Jahr 1921 wird Master Lock von dem Amerikanischer Harry Soref gegründet. Drei Jahre späte beginnt die Produktion von Vorhängeschlössern. Master Lock half 1956 der Regierung dabei, ein beschlagnahmtes Hauptquartier sicher zu verschließen. Damit schaffte das Unternehmen auf die Titelseite der New York Daily News.

Nur ein Jahr später macht Master Lock erneut Schlagzeilen – dieses Mal im Memphis. Dort wurde ein illegal geparktes Auto mit einem Schloss dieser Marke abgesichert. Ihnen gelang es weder Schloss aufzugesägen noch abzuschneiden.

Auch heute ist das Unternehmen stark auf Sicherheitsbereiche spezialisiert. Mit über einem Dutzend Geschäftsstellen, die überall auf der Welt verteilt sind (unter anderem in Japan, Deutschland, Australien und Südafrika) kann Master Lock international agieren. Verkauft werden neben Vorhängeschlössern auch beispielsweise Safes oder Rucksackschlösser.

Burg-Wächter

Im November 1920 wird das Unternehmen F. Buhl & Co. von Alfred Lüling und seinem Onkel Ferdinand Buhl gegründet. Nach sieben Jahren kann sich ein erstes Firmenfahrzeug mit einer Spitzengeschwindigkeit von 60 km/h gekauft werden. In den 50er Jahren wird die Firma in Burg-Wächter umbenannt.

Ab 1964 wurde die Produktion im Sauerland ausgebaut. Mit der Zeit werden neue Produkte in das Sortiment aufgenommen. Dazu zähle Geldkassetten, Briefkästen und elektronische Tresore.

Die Firma hat zwei Standorte in Deutschland. Hinzukommen jeweils ein Standort in England und Frankreich.

Vorhängeschloss Test – Übersicht: Welche Vorhängeschlösser sind die Besten?

Testmagazine testen Produkte in extremen Situationen. Durch die harten Tests wissen Verbraucher, welche Produkte etwas taugen. Somit helfen die Vergleichsmagazine dabei, dass Du Dir einen Überblick verschaffen kannst.

TestmagazinVorhängeschloss Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein------
Öko TestNein------
Konsument.atNein------
Ktipp.chJa2001NeinHier klicken

Ktipp.ch

Der Test von Ktipp.ch stammt aus dem Jahr 2001 und ist damit leider nicht sonderlich aktuell. Als Ergebnis konnte festgestellt werden, dass 2/3 der Vorhängeschlösser unter 30 Franken (etwa 37 Euro) nur mit ungenügend abschneiden konnten.

Die Zeitschrift Saldo, die wie K-Tipp zum Verlag Konsumenteninfo AG gehört, berichtet über den 2015 durchgeführten Test von der Zeitschrift Haus & Garten. Bei diesem konnte festgestellt werden, dass gerade kleine Sicherheitsschlösser Aufbruchsversuchen kaum etwas entgegensetzen können.

Bei den mittelgroßen Exemplaren sieht es durchaus besser aus. Diese sind auch durchaus zur Sicherung Deines Gartens zu gebrauchen. Für den Diebstahlschutz von Gepäckstücken wären sie jedoch deutlich zu groß. Die Vorhängeschlösser, die am besten abschlossen, stammten von den Marken Abus und Burg-Wächter.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Tennisschlägern

An dieser Stelle geben wir Antworten auf Fragen, die oftmals aufkommen.

Für was ist das kleine Loch am Schloss?

Zum einen kannst Du das Schloss durch dieses kleine Loch gut ölen. Dadurch bleib das Schloss geschmeidig und der Schlüssel klemmt nicht. Zum anderen ist dieses Loch besonders nützlich bei Vorhängeschlössern, die im Außenbereich zum Einsatz kommen. Eingedrungenes Regenwasser kann einfach abfließen. Zudem friert der Schließmechanismus nicht so schnell ein.

Was ist besser Zahlenschloss oder Schlüssel?

Grundsätzlich sind diese beiden Varianten etwa gleich sicher. Die meisten Diebe werden sich kaum die Arbeit machen, Dich beim Eingeben des Codes auszuspähen oder den Schlüssel zu stehlen. Vorhängeschlösser, die mit einem Schlüssel geöffnet werden, können mit einem Dietrich geknackt werden. Diese Möglichkeit entfällt beim Zahlenschloss. Du solltest auf einen breiten Bügel und ein möglichst hohes Gewicht achten.

Wie sicher sind Diskusschlösser?

Die Marke ABUS verkauft Schlösser mit Rundbügel unter der Bezeichnung Diskusschloss. Diese Art von Vorhängeschloss ist oftmals sicherer als die klassischen Schlösser. Bei diesen Sicherheitsschlössern ist der Bügel, der eine anfällige Stelle darstellt, nur in einem kurzen Abschnitt zu sehen.

Weiterführende Quellen

Polizeiliche Beratungsstelle für Einbruchsschutz: Mehr erfahren.

Wolltest Du schon immer mal sehen, wie ein Schloss geknackt wird? Mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.